Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Citroën Dyane Kaufberatung

Große Schwester der Ente

Citroën Dyane, Heckansicht Foto: Arturo Rivas 4 Bilder

Citroën Dyane werden noch immer zu recht moderaten Preisen angeboten. Beliebter als die Dyane 4 mit zunächst 18 und später 23 PS ist die Dyane 6 mit 600-Kubik-Boxer, der bis zu 32 PS leistet.

08.02.2014 Klaus Finkenburg Powered by

Karosserie-Check

Durch den einfachen Aufbau sind Rostprobleme an der Citroen Dyane in der Regel leicht zu beheben. Ein neuralgischer Punkt ist der Rahmen. Er sollte frei von Rostlöchern sein, wenn sich die seitlichen Rahmenfalzen abheben, ist dies ein starkes Indiz für in den Hohlräumen bereits blühenden Rost. Ist Ersatz fällig, lohnt auf jeden Fall die Investition in ein verzinktes Exemplar.

Achtung: Der Rahmen der Kasten- und der normalen Citroen Dyane unterscheiden sich. Weiterer Schwachpunkte sind die Bodenbleche und Schweller, die Innenradkästen hinten sowie der Querträger zwischen Karosserie und Rahmen.

Technik-Check

Die mit dem Citroen 2 CV weitestgehend übereinstimmende Dyane-Mechanik gibt sich allgemein sehr problemlos. Insbesondere der 600er-Motor, zunächst 25, dann 28 und schließlich 32 PS stark, ist ein sehr genügsamer Geselle. Weil er etwas empfindlich auf Schmiermittelmangel reagiert, sollte der Ölstand öfters kontrolliert werden, zumal Ölundichtigkeiten am Motor recht häufig auftreten, am Getriebe übrigens ebenso.

Ab 1977 waren Citroen Dyane vorn mit Scheibenbremsen ausgestattet, einfacher zu warten und mit besseren Verzögerungswerten. Bei Umrüstungen ist es wichtig, dass auch der Schlauch montiert ist, der die Bremsscheiben mit Kühlluft versorgt.

Preise

Laut classic-tax liegt der Preis für eine Citroen Dyane im Zustand 2 bei 6.300 Euro. Mäßige Exemplare im Zustand 4 sind für etwa 2.200 Euro zu haben.

Bei Einführung 1967 (Dyane 4)
4.490 Mark

Ersatzteile

Mit dem 2CV identische Technikteile sind leicht zu finden. Anders sieht es bei speziellen Blechteilen und dem Interieur für die Citroen Dyane aus.

Schwachpunkte

  1. Bodenbleche
  2. Schweller
  3. Rahmen
  4. Innenradkästen hinten
  5. Querträger zwischen Karosserie und Rahmen
  6. Ölundichtigkeiten Motor
  7. Ölundichtigkeiten Getriebe
  8. Zustand Sitze und Inneneinrichtung
  9. Rolldach
  10. Allgemeinzustand Karosserie
Citroën Dyane, Igelbild, Schwachstellen

Wertungen

Alltagstauglichkeit
Ersatzteillage
Reparaturfreundlichkeit
Unterhaltskosten
Verfügbarkeit
Nachfrage

Fazit

Citroën Dyane werden noch immer zu recht moderaten Preisen angeboten. Beliebter als die Dyane 4 mit zunächst 18 und später 23 PS ist die Dyane 6 mit 600-Kubik-Boxer, der bis zu 32 PS leistet.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk