Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Ford 17/20M RS in der Kaufberatung

Ungeschweißt gibt's fast nicht

Ford 17M RS, Seitenansicht Foto: Arturo Rivas 10 Bilder

Originale Ford 17/20M RS-Modelle sind selten geworden - und haben in den letzten Jahren an Wert zugelegt. Robuste Technik steht auf der Plus-, miserable Rostversorge auf der Minus-Liste.

23.09.2013 Franz-Peter Hudek Powered by

Karosserie-Check

Mangelnde Rostvorsorge ohne Hohlraumversiegelung machte der P7-Baureihe von Anfang an große Probleme. Die meisten heute mit TÜV-Stempel und H-Kennzeichen ausgestatteten Ford 17/20M wurden deshalb bereits mehr oder weniger intensiv geschweißt.

Die neuralgischen Stellen sind: Kotflügelspitzen und vorderes Abschlussblech, Kotflügel-Schraubkanten, Federbeindome, A-Säule bis zum Türschweller, Türschweller mit Wagenheber-Aufnahmen, hintere Radläufe, Endspitzen und Endblech. Bei den Ford 17/20M  RS-Modellen ist darauf zu achten, dass die spezifischen Karosserie-Komponenten komplett und unbeschädigt sind. Auch im Innenraum.

Technik-Check

Motoren und Getriebe des Ford 17/20M gelten als robust, wenn sie regelmäßig gewartet wurden. Dazu zählt auch ein korrekt eingestelltes Ventilspiel. Dennoch gibt es einige Schwachpunkte wie Ölverlust (auch Getriebe), das Kunststoff (Novotex)-Stirnrad für den Nockenwellenantrieb sowie geschrumpfte Ventilschaftdichtungen.

Für den Betrieb mit bleifreiem Benzin sollten Bleiersatz-Additive verwendet werden. Oder man rüstet die Zylinderköpfe bei einer Revision entsprechend um. Verschlissene Gummibuchsen der Radaufhängungen erzeugen ein schwammiges Fahrverhalten und Poltergeräusche beim Ford 17/20M.

Preise

Laut classic-tax kostet ein gut erhaltener Ford 17M RS rund 11.000 Euro. Für etwa 2.500  Euro gibt es mäßige Exemplare.

Bei Einführung 1968 (Ford 17M RS P7a, zweitürig)
9180 Mark

Ersatzteile

Das Gleichteile-Baukasten-System von Ford hilft bei der Ersatzteilversorgung beim 17/20M, verleitet aber auch zu nachträglichen Umbauten mit stärkeren, nicht originalen Motoren. Karosserieteile für innen wie außen sind dagegen oft große Mangelware.

Schwachpunkte

  1. Kotflügel, Stehbleche
  2. A-Säule
  3. Längsträger
  4. Schweller, Radhaus
  5. Radläufe Endspitzen
  6. Wagenheraufnahmen
  7. Ölverlust
  8. Stirnrad Nockenwelle
  9. Fahrwerksbuchsen
  10. Originalität (Motorumbau)
  11. Fehlerhaftes Dekor "RS"
Ford 17/20M RS, Schwachstellen. Igelbild

Wertungen

Alltagstauglichkeit
Ersatzteillage
Reparaturfreundlichkeit
Unterhaltskosten
Verfügbarkeit
Nachfrage

Fazit

Originale Ford 17/20M RS-Modelle sind selten geworden - und haben in den letzten Jahren an Wert zugelegt. Robuste Technik steht auf der Plus-, miserable Rostversorge auf der Minus-Liste.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk