Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Jeep CJ-7 in der Kaufberatung

Vom Kriegsgerät zum Spaßmobil

Jeep Wrangler, Seitenansicht Foto: Hardy Mutschler 5 Bilder

Das von 1976 bis 1986 produzierte Jeep-Modell darf auf 35 Jahre Off Road-Erfahrung bauen. Dennoch gibt es beim Jeep CJ-7 Schwachstellen, die von Vorbesitzern oft nicht optimal behoben sind.

12.12.2012 Franz-Peter Hudek Powered by

Das von 1976 bis 1986 produzierte Jeep-Modell darf auf 35 Jahre Off Road-Erfahrung bauen. Dennoch gibt es beim Jeep CJ-7 Schwachstellen, die von Vorbesitzern oft nicht optimal behoben sind.

Karosserie-Check

Im Gegensatz zum Nachfolge-Modell Wrangler ist die Karosseriewanne des Jeep CJ-7 nicht gut gegen Rost geschützt. Hinter den Scharnieren von Türen und Motorhaube fehlt oft der Lack. Weitere rostanfällige Punkte: Vorderkante Motorhaube, Kühlergesicht, Windschutzscheibenrahmen, Blattfederaufnahmen hintere Quertraverse, Bodenbereich mit A-Säule und Bereich hinter den Sitzen (Überrollbügel-Verschraubungen).

Fast immer sind die Jeep CJ-7 mindestens einmal lackiert und oft mit viel Chrom-Zubehör gepimpt worden. Großer Vorteil: Dafür ging es mit den properen Prachtstücken nur selten ins Gelände.

Technik-Check

Die durch strenge Abgas- und Verbrauchsvorschriften leistungsreduzierten Motoren des Jeep CJ-7 (z. B. 4,2-Liter-Sechszylinder mit 104 PS) gelten als robust und wartungsarm. Einzige Probleme: Ölverlust und Tendenz zu Schwarzschlamm.

Anlasser, Lichtmaschine und Wasserpumpe neigen zu altersbedingten Ausfällen. Frühe Vergaser bis 1981 sind den späteren, elektronisch geregelten vorzuziehen. Der Antrieb des Jeep CJ-7 leidet allenfalls unter Ölverlust und ausgeschlagenen Kreuzgelenken, von denen sechs montiert sind. Sind dieses zusammen mit den Spurstangenköpfen der Lenkung frisch gefettet (Schmiernippel), bezeugt dies eine gute Wartung.

Preise

Ein gepflegter Jeep CJ-7 ist für rund 16.900 Euro zu haben. Mäßige Fahrzeuge kosten etwa 5.900 Euro.

Bei Einführung 1976 (Jeep CJ-7 V8)
25 000 Mark

Ersatzteile

Dank großer Fan-Gemeinde in den USA und etwas geringer auch in Europa macht beim Jeep CJ-7 die Versorgung mit Ersatzteilen keine Probleme. Jedoch gibt es hier große Qualitätsschwankungen, die nur ein Fachmann beurteilen kann. Daneben gibt es auch Zubehör- und Tuningteile (Vergaser, Auspuff, Felgen etc.) von allen namhaften US-Marken, die jedoch dem Anspruch auf Originalität entgegenstehen können.

Schwachpunkte

  1. Windschutzscheibenrahmen
  2. Frontmaske
  3. Bodenblech
  4. Lichtmaschine
  5. Wasserpumpe
  6. Ölverlust Motor
  7. Blattfederaufnahmen hinten
  8. Rahmenbereich über Hinterachse
  9. Tür- und Haubenscharniere
  10. Motorhaube
  11. Kreuzgelenke
  12. Räder (Originalität)
Jeep CJ-7, Schwachstellen

Wertungen

Alltagstauglichkeit
Ersatzteillage
Reparaturfreundlichkeit
Unterhaltskosten
Verfügbarkeit
Nachfrage

Fazit

Das von 1976 bis 1986 produzierte Jeep-Modell darf auf 35 Jahre Off Road-Erfahrung bauen. Dennoch gibt es beim Jeep CJ-7 Schwachstellen, die von Vorbesitzern oft nicht optimal behoben sind.

Anzeige
Sondermodell Jeep Wrangler Unlimited Indian Summer Jeep Wrangler ab 0 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk