Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Kaufberatung Ferrari 308 GTS/GTB

Günstiger Ferrari mit hohen Wartungskosten

Ferrari 308 GTSi, Baujahr 1982 Foto: Achim Hartmann 6 Bilder

Viel günstiger als mit einem 308 GTS oder GTB kommt der Interessent nicht zu einem Ferrari. Zudem finden sich bei dem Sportwagen kaum eklatante Schwachstellen. Ersatzteil- und Wartungskosten sind jedoch enorm.

15.06.2010 Powered by

Karosserie-Check

Rost ist beim vom Pininfarina gezeichneten Ferrari 308 GTB/GTS weniger ein Problem - damit unterscheidet sich dieses Modell erheblich von der Bertone-Ausgabe des 308 GT/4, der als extrem anfällig für Korrosion gilt. Bei den früheren GTB/GTS mit Fiberglas-Karosserie empfiehlt es sich, den Rohrrahmen genau zu untersuchen. Bei späteren Autos mit Stahlkarosse sind dagegen die Radläufe, die Schweller, die unteren Bereiche der hinteren Seitenteile sowie die Ansätze der hinteren Dachholme zu checken. Wegen falsch platzierter Wasserablaufbohrungen kann sich auch im unteren Bereich der Türen Rost bilden. Der Gepäckraumboden ist ebenfalls explizit zu prüfen.

Technik-Check

Sofern der Achtzylinder regelmäßig gewartet wurde, sind problemlos weit über 100.000 Kilometer möglich, bevor eine (allerdings sehr teure) Revision ansteht. Bei frühen 308 waren einige gerissene Zylinderköpfe zu beklagen - man sollte sich unbedingt erkundigen, ob bei den vorangegangenen Zahnriemenwechseln (alle zwei Jahre oder nach 40.000 Kilometern) auch die Kunststoffzahnräder mit getauscht wurden. Besitzer sollten zudem sämtliche Füllstände im Auge haben und auf eventuelle Leckstellen achten. Zu viel Öl im Getriebe? Dann hat sich höchstwahrscheinlich Motoröl dazugemischt. Unterm Strich erweisen sich die Einspritzversionen als deutlich pflegeleichter als Vergaser-Modelle.

Preise

Bei Einführung 1980 (Ferrari 308 GTSi)
82.400 Mark
Bei Produktionsende 1982 (Ferrari 308 GTSi)
82.400 Mark

Ersatzteile

Die Ersatzteilversorgung ist im Prinzip gesichert. Allerdings stammen viele Technikteile nicht von Ferrari direkt, sondern kommen von diversen engagierten Spezialisten, die Nachfertigungen initiiert haben (nicht immer Originalqualität). Bei einigem Ersatz kann die Suche Zeit in Anspruch nehmen, manchmal werden Tagespreise verlangt.

Schwachpunkte

  1. Radläufe
  2. A-Säule
  3. Türen
  4. Rohrrahmen
  5. Schweller
  6. Dachpfostenansatz
  7. Kofferraum
  8. Nockenwellenantrieb
  9. Ölverlust
  10. Wartungsstau
Ferrari 308 GTS/GTB

Wertungen

Alltagstauglichkeit
Ersatzteillage
Reparaturfreundlichkeit
Unterhaltskosten
Verfügbarkeit
Nachfrage

Fazit

Viel günstiger als mit einem 308 GTS oder GTB kommt der Interessent nicht zu einem Ferrari. Zudem finden sich bei dem Sportwagen kaum eklatante Schwachstellen. Ersatzteil- und Wartungskosten sind jedoch enorm.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote