Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Kaufberatung für den Lamborghini Countach 5000 S (LP 500 S)

Das Urmodell LP 400 ist rar und teuer

Lamborghini Countach 5000 S (LP 500 S) Foto: Hardy Mutschler 12 Bilder

Besonders das rare Urmodell LP 400 hat Sammlerstatus, die Preise liegen auf hohem Niveau. Deutlich günstiger und leistungsmäßig überlegener sind die QV-Versionen, sie sind aber trotzdem nicht gerade ein Sonderangebot.

02.02.2010 Powered by

Karosserie-Check

Lamborghini Countach-Interessenten sollten wissen, dass die Verarbeitungsqualität der Wagen schon ab Werk nicht gerade perfekt war. Die Karosserie besteht aus Aluminium. Möglicherweise kommt es zu Kontaktkorrosion zwischen der Karosserie und dem Gitterrohrrahmen, zum Beispiel am Übergang vom Kotflügel zum Schweller oder am Heckblech. Die Falzstellen an den Rändern der vorderen und hinteren Haube sind öfters wegoxidiert. Der Rohrrahmen ist meist okay, doch können die Streben, an denen das Hitzeschild für den Auspuff befestigt ist, korrodiert sein. Auch auf Unfallschäden gilt es zu achten. Die Gasdruckfedern der Türen sind oft zu müde, um die Tür, speziell am Berg, oben zu halten.

Technik-Check

Frühzeitig verschlissen sind oft die qualitativ schlechten Kolbenbolzen, erkennbar am von vielen nicht wahrgenommenen klopfenden Geräusch. Eher bemerkt werden rasselnde Steuerketten, ein Mangel, der schnellstens beseitigt werden sollte. Doch teure Wartungsarbeiten werden oft auf die lange Bank geschoben. Eine Motorüberholung kostet zwischen 30.000 und 55.000 Euro. Bei den LP 400 ist die Getriebewelle etwas unterdimensioniert, bei frühen QV können singende Geräusche im fünften Gang durch zu großes Spiel der Keilverzahnung auftreten, dann müssen die Welle und die entsprechenden Zahnräder erneuert werden. Beim Fahrwerk auf Verschleiß der Umlenkbolzen achten.

Preise

Bei Einführung 1982 (Lamborghini Countach LP 5000S)
198.000 Mark
Bei Produktionsende 1985 (Lamborghini Countach LP 5000S)
198.000 Mark

Ersatzteile

Mehr als mühsam gestaltet sich die Suche nach Karosserieteilen und Komponenten der Innenausstattung. Zumindest im Fall der Karosserie hilft im Notfall ein geschickter Spengler weiter. Die Versorgung mit Technikteilen ist beim Countach QV recht gut, beim Urmodell LP 400 müssen unter Umständen Einschränkungen gemacht werden, zum Beispiel wenn es um die Aluminium-Bremssättel geht.

Schwachpunkte

  1. Risse Achsschenkel (LP 400)
  2. Umlenkbolzen Fahrwerk
  3. Kontaktkorrosion
  4. Getriebewelle (LP 400)
  5. Keilverzahnung 5. Gang (QV)
  6. Kolbenbolzenspiel
  7. Steuerkettenverschleiß
  8. Vergasereinstellung
Lamborghini Countach LP 5000 S (LP 500 S)

Wertungen

Alltagstauglichkeit
Ersatzteillage
Reparaturfreundlichkeit
Unterhaltskosten
Verfügbarkeit
Nachfrage

Fazit

Besonders das rare Urmodell LP 400 hat Sammlerstatus, die Preise liegen auf hohem Niveau. Deutlich günstiger und leistungsmäßig überlegener sind die QV-Versionen, sie sind aber trotzdem nicht gerade ein Sonderangebot.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk