Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Lancia Gamma Coupé Kaufberatung

Tolle Form und tückische Technik

Lancia Gamma Coupé, Seitenansicht Foto: Arturo Rivas 27 Bilder

Nicht ganz zu Unrecht verschrien: Das seltene Lancia Gamma Coupé ist die Alternative für Stilsichere mit Mut. Die Technik ist ebenso ungewöhnlich wie anfällig. Beste Wahl: der 2,5er mit Einspritzung.

27.02.2015 Michael Orth Powered by

Karosserie-Check

Wo rostet die Karosserie beim Lancia Gamma Coupé?

Bei Pininfarina nicht nur gezeichnet, sondern auch gefertigt, ist die Karosse des Lancia Gamma Coupé kein Musterbeispiel von Rostresistenz, aber auch kein besonderer Problemfall. Kleinere Verarbeitungsmängel wie etwa an den Fenstereinfassungen trüben ein insgesamt solides Bild.

Korrosion am Unterboden ist beim Lancia Gamma Coupé erfreulich selten. Befallen sind eher Regionen zwischen Radlauf und Schwelleransatz, vordere und hintere Scheibenrahmen sowie das Blech um die Rückleuchten, Türen und Schweller. Einige Autos der ersten Serie rosten auch im unteren Bereich der A-Säule, weil sie das Werk ohne Spritzschutz in den vorderen Radhäusern verlassen haben.

Technik-Check

Ist die Technik des Lancia Gamma wirklich so anfällig

Der Boxer des Lancia Gamma Coupé leidet an konstruktiven Mängeln, sie führten oft zum schnellen Totalschaden, wenn der Zahnriemen, der die Servopumpe und die Nockenwelle antreibt, bei zu großem Gegendruck der Hydraulik übersprang. In der ersten Serie (vor 1980) laufen die Nockenwellen infolge fehlerhafter Härtung und schlechten Materials ein.

Bei allen Motorvarianten des Lancia Gamma Coupé sind sowohl die Kopfdichtung wie auch die Papierdichtungen unter den Laufbuchsen neuralgische Punkte. Wasser im Öl und Überhitzung sind die Folgen. Auch können die Laufbuchsen in ihrem zu weichen Sitz im Zylinder einsinken.

Preise

So viel kostet ein Lancia Gamma Coupé

Der Marktbeobachter Classic-Analytics gibt für ein Lancia Gamma Coupé im Zustand 2 einen Preis von 14.000 Euro an. Mäßige erhaltene Zustand-4-Exemplare sind für etwa 2.900 Euro zu haben.

Bei Einführung 1977 (Gamma 2500 Coupé)
34.000 Mark

Ersatzteile

Wie sieht es mit Ersatzteilen für den hübschen Italiener aus?

Ersatzteile sind beim Lancia Gamma Coupé Mangelware. Nur bei Spezialisten, nach langer Suche oder mit einigem Glück findet sich - oft im Ausland - fürs Gamma Coupé, was an Technik und Blech ersetzt werden muss.

Nur gut 600 Exemplare des Lancia Gamma Coupés sind in Deutschland überhaupt zugelassen worden. Technikkomponenten sind auch vom Gamma Berlina zu verwenden.

Schwachpunkte

  1. Kotflügel
  2. Windlaufblech
  3. Türen im unteren Bereich
  4. Schweller
  5. Fensterausschnitte vorn
  6. Fensterausschnitte hinten
  7. Heckblech
  8. Scheinwerferreflektoren
  9. Motordichtungen
  10. Nockenwellen
  11. Zahnriemen
  12. Querlenker-Lagerbuchsen
Lancia Gamma Coupé, Schwachpunkte, Igelbild

Wertungen

Alltagstauglichkeit
Ersatzteillage
Reparaturfreundlichkeit
Unterhaltskosten
Verfügbarkeit
Nachfrage

Fazit

Nicht ganz zu Unrecht verschrien: Das seltene Lancia Gamma Coupé ist die Alternative für Stilsichere mit Mut. Die Technik ist ebenso ungewöhnlich wie anfällig. Beste Wahl: der 2,5er mit Einspritzung.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk