Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Lancia Stratos in der Kaufberatung

Rallye-Stratos ist ein Fall für Spezialisten

Lancia Stratos HF, Seitenansicht Foto: Hardy Mutschler 5 Bilder

Die Rallye-Version des Lancia Stratos spielt auf dem Markt kaum eine Rolle - und ist ein Fall für Spezialisten. Wer Glück hat, ergattert ein Serien-Exemplar. Nur 495 Stratos wurden insgesamt gebaut.

02.09.2013 Michael Schröder Powered by

Karosserie-Check

Der Lancia Stratos ist kein Muster an Verarbeitungsqualität, weshalb große Spaltmaße nicht zwangsläufig ein Hinweis auf Unfallschäden oder unsachgemäße Reparaturen sein müssen. Die Kunststoffkarosserie sollte jedoch unbedingt auf Risse untersucht werden. Das Stahl-Chassis neigt nur an einigen Stellen zu Korrosion, eine genauere Untersuchung verdienen ferner der Bereich unterhalb des Frontscheibenrahmens sowie der hintere Bereich der Seitenschweller.

Technik-Check

Die Motor- und Getriebeeinheit des Lancia Stratos stammt mit Ausnahme der Vergaser, Ansaugkrümmer, Abgasanlage und Getriebeübersetzung vom Ferrari Dino 246 GT Serie E. Oft sind die Zündverteiler samt Fliehkraftverstellung verschlissen sowie die Drosselklappenwellen der Vergaser ausgeschlagen. Ferner gelten die Nockenwellen, der Schwingungsdämpfer und die Synchronringe des Getriebes als überdurchschnittlich verschleißfreudig.

Preise

classic-tax notiert den Lancia Stratos im guten Zustand mit 207.000 Euro. Mäßige Exemplare gibt es für rund 92.000 Euro.

Bei Einführung 1974 (Lancia Stratos HF)
49.500 Mark

Ersatzteile

Weil viele Teile aus den Ferrari-, Fiat- und Lancia-Regalen stammen, ist die Versorgung mit Technik-Ersatzteilen beim Lancia Stratos besser als erwartet. Spezielle Stratos-Teile, insbesondere Karosseriekomponenten,  sind hingegen nur sehr schwer zu bekommen.

Wertungen

Alltagstauglichkeit
Ersatzteillage
Reparaturfreundlichkeit
Unterhaltskosten
Verfügbarkeit
Nachfrage

Fazit

Die Rallye-Version des Lancia Stratos mit 65 Zusatz-PS ist ein Fall für Spezialisten und spielt auf dem Markt kaum eine Rolle. Wer Glück hat, ergattert ein Serien-Exemplar. Nur 495 Stratos wurden insgesamt gebaut.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk