Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mercedes-Benz SL 500 (R129) Kaufberatung

Ausgereift und langlebig

Mercedes-Benz SL 500  (R 129) Foto: Hans-Dieter Seufert 12 Bilder

Bis 2001 gebaut, gilt die Baureihe R 129 - die vierte Mercedes SL-Generation - als kommender Klassiker. Die Marktlage ist gut, es gibt viele Angebote. Doch bei Schnäppchen ist besonders Vorsicht geboten.

16.11.2013 Dirk Johae Powered by

Karosserie-Check

Der Pflegezustand der Karosserie des Mercedes SL gibt Auskunft über die Qualität. Wichtig ist die Suche nach Unfallschäden. Ist alles in Ordnung, verdient das Verdeck einen prüfenden Blick. Besondere Schwächen sind nicht bekannt, Autos dieser Kategorie sind langlebig.

Technik-Check

Große Ausdauer wird auch der Technik des R 129 bescheinigt, die Verschleißteile halten lange und sind problemlos zu bekommen. Ein lückenlos geführtes Scheckheft sollte bei einem Mercedes SL unbedingt vorhanden sein. Außerdem ist eine geringe Anzahl von Vorbesitzern ein Plus.

Preise

In Zustand 2 notiert ein Mercedes SL 500 laut classic-tax bei 14.000 Euro. Mäßige Exemplare gibt es für rund 8.100 Euro.

Bei Einführung  (Mercedes-Benz SL 500 (M 119))
125.400 Mark

Ersatzteile

Wie bei Mercedes-Benz üblich, ist die Ersatzteilversorgung ein erfreuliches Kapitel. Es gibt fast alle Komponenten - sei es Technik oder Blech - noch bei der Mercedes-Niederlassung zu bestellen. Dieser Service hat allerdings seinen Preis.

Wertungen

Alltagstauglichkeit
Ersatzteillage
Reparaturfreundlichkeit
Unterhaltskosten
Verfügbarkeit
Nachfrage

Fazit

Für die vierte Mercedes SL-Generation wurden alle positiven Merkmale der Vorgänger konsequent weiterentwickelt. Es gibt noch viele originale Fahrzeuge. Konstruktiv offenbart der R 129 keine gravierenden Schwächen. Eingefleischten Old- und Youngtimer-Fans ist er zu modern - aber das ist Ansichtssache

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk