6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen
Kia Shuma II

Kia Shuma

ab 1998

Alle Kia Shuma Generationen

Über Kia Shuma

Der Kia Shuma wurde von 1997 bis 2004 in zwei verschiedenen Versionen gebaut und inder so genannten Golf-Klasse angeboten.

Die zweite Serienversion, der Kia Shuma II, war zuerst mit einem 1,5-Liter-Motor mit 102 PS und später mit einem durchzugsstarken 1,8-Liter-Benziner mit 114 PS ausgestattet. Ein Dieselantrieb wurde nicht angeboten, aber gegen Aufpreis war eine Viergang-Automatik erhältlich.Die Basismotorisierung des Kia Shuma beschleunigte binnen 8,5 Sekunden auf Tempo 100. Im ADAC-Test wurden dem Motor gute Fahrleistungen bei einem leicht rauen Lauf bescheinigt. Allerdings auch ein sehr hoher Verbrauch im Stadtverkehr, dieser betrug 11,9 Liter.

Das Topmodell Kia Shuma II 1.8 gab es in der komfortorientierten Ausstattungsvariante Wave oder als Sportmodell Active mit tiefergelegtem Fahrwerk, 16-Zoll-Rädern, Lederlenkrad und Radio inklusive CD-Wechsler. Als die Produktion des Kia Shuma gestoppt wurde, wurde als Nachfolger der Cerato vorgestellt.