Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Kleinserienhersteller

McLaren Foto: McLaren

Als Kleinserienhersteller werden Fahrzeugbauer bezeichnet, die Autos nur in geringer Stückzahl fertigen. Die Unternehmen gleichen einer Manufaktur, die im Übergangsstadium vom Handwerk zur Fabrik stehen. Dafür können Kleinserienhersteller die exotischen Sportwagen individuell fertigen.

Es gibt eine schier unübersehbare Zahl an Kleinserienherstellern die Sportwagen fertigen. Ebenso unterschiedlich wie die Bandbreite an Fahrzeugen sind auch die einzelnen Firmen. Viele Technik-Komponenten werden dabei von Großserienmodellen übernommen, dafür werden Chassis und Design meist individuell gestaltet.

Beispiele von Kleinserienherstellern die exotische Sportwagen fertigen sind unter anderen Alpina, die BMW-Modelle als Basis nehmen oder Ruf, der auf Porsche-Basis eigen Fahrzeuge aufbaut. Im Gegensatz dazu wird bei Wiesmann in ein eigenständig entwickeltes Fahrzeug die Technik von BMW-Modellen verpflanzt. Viele puristische und radikale Fahrzeuge werden ebenfalls in den Manufakturen von Kleinserienherstellern gefertigt, wie bei Caterham, Donkervoort, KTM, Morgan oder Radical.

Zenos E 10 angekündigt Neuer Radikal-Sportler aus England
Kommentar von Marcus Schurig Kleinserienhersteller in Not?
Radical RXC Geschlossener Extremsportler
Kleinserienhersteller Wiesmann Sportwagenbauer meldet Insolvenz an
Bugatti Veyron Vitesse in Fahrt Highspeed-Tour in die Todeszone
Wiesmann GT MF4-CS Roter Bulle in grauer Hölle
TVR-Comeback in 2015 Supersportler für Normalsterbliche
Pagani Zonda Revolucion Krönung der Schöpfung mit 800 PS
Vorstellung Ruf 3800 S Boxster mit Elfer-Motor
Wiesmann-Chef im Interview 25 Jahre im Namen des Geckos