Tablet und Browser:
Die besten Artikel in der neuen AMS BOXX für iOS und Android!
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Über Lada Nova

Der Lada Nova wird seit 1979 vom russischen Automobilbauer Avtovaz produziert. Das Mittelklasse-Modell ist auch in anderen Ländern unter Riva, 1500 oder Signet bekannt. Den Lada Nova gibt es als Stufenhecklimousine (VAZ 2105) sowie als Kombi (VAZ 2105). In der DDR gehörte das Modell zu einem der begehrtesten Automobile, die Wartezeiten lagen meist bei etwa 15 Jahren.

Der Lada Nova misst 4,130 Meter in der Länge und 1,620 Meter in der Breite. Er ist 1,440 Meter breit und kommt auf ein zulässiges Gesamtgewicht von 1.460 Kilogramm. Das Kofferraumvolumen ist mit 327 Liter angegeben. Der 1,5-Liter-Reihenvierzylinder leistet 67 PS und ein maximales Drehmoment von 101 Newtonmeter bei 3.400/min.

Die Kombiversion des Lada Nova ist 4,115 Meter lang, 1,620 Meter breit und 1,443 Meter hoch. Das zulässige Gesamtgewicht beträgt 1.510 Kilo. Der Kofferraum fasst bis zu 596 Liter. Das Top-Modell wird von einem 84 PS starken 1,7-Liter-Reihenvierzylinder mit Einspritzung befeuert. Er katapultiert den Lada Nova in 14 Sekunden von null auf 100 km/h.