Tablet und Browser:
Die besten Artikel in der neuen AMS BOXX für iOS und Android!
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen
Mansory

Mansory Bentley Continental

ab 2003

Über Mansory Bentley Continental

Le Mansory – ein Wortspiel mit der Rennstrecke Le Mans und dem Firmennamen des Tuners – bezeichnet das in einer Auflage von 24 Stück angebotene Sondermodell Mansory-Bentley Continental GT und GTC. Der Tuner aus dem oberfränkischen Brand spendiert dem Coupé und dem Cabrio eine Widebody-Karosserie nebst umfangreichem Aerodynamik-Paket. Freigeräumte Atemwege steigern den Output des W12-Motors auf 650 PS und 780 Nm Drehmoment. Der Mansory-Bentley Continental GTC sprintet in 4,5 Sekunden auf 100 km/h, die Höchstgeschwindigkeit beträgt 330 km/h. Das luftgefederte Fahrwerk wird um 30 Millimeter abgesenkt. Hinter den mit Hochleistungspneus bezogenen 22-Zoll-Rädern sitzt eine Brembo-Bremse. Den Komplettumbau gibt's ab 172 550 Euro. Der Innenraum lässt sich ebenfalls aufwerten, zum Beispiel mit Bicolor-Leder. Für zurückhaltendere Kunden hält Mansory zudem umfangreiche zivilere Tuningprogramme für den Mansory-Bentley Continental GT und den Flying Spur parat.