Jetzt kostenlos herunterladen

In unserer neuen auto motor und sport BOXX stellen wir die besten Tests, Reportagen und Hintergründe zu Sammlungen vor.

Völlig neu aufbereitet mit großen Bilder, tollen Videos, ausführlichen Daten. Ohne Werbung.

Probieren Sie es gleich aus!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Über Maybach 57

Der Maybach 57 ist das kürzere der beiden neuen Modelle der im Jahr 2002 von Daimler-Chrysler reanimierten Luxusmarke. Die Modellbezeichnung macht sich an der Gesamtlänge des Luxusliners von 5,72 Meter fest.

Der kurze Maybach 57 gilt als Version für den Selbstfahrer. Wie im großen Schwestermodell sorgt auch hier ein 550 PS starker 5,5-Liter-Biturbo-V12-Motor für Vortrieb.  Dieser macht dem Maybach 57 250 km/h schnell und ist Garant für eine Spurtzeit von 5,2 Sekunden. Noch flotter geht es in der S-Version voran. Hier arbeitet ein Sechsliter-V12-Biturbo mit 612 PS. Dieser beschleunigt den Maybach 57 S in 5,0 Sekunden und ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von 275 km/h.

Beide Varianten der Luxuslimousine haben bereits ab Werk alles an Bord was gut und teuer ist. Ein geänderter Kühlergrill, 20-Zoll-Alufelgen sowie das Interieur mit Klavierlack tragen bei der S-Variante zu einer optischen Differenzierung bei. Zudem sorgen ein straffer abgestimmtes Fahrwerk und größer dimensionierte Bremsen beim Maybach 57 S für zusätzliche Sicherheitsreserven.