Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Über Maybach 62

Der Maybach 62 ist das Top-Modell der 2002 von Daimler-Chrysler wiederbelebten Marke. Die Modellbezeichnung leitet sich von der Fahrzeuglänge von 6,17 Meter ab.

Der Maybach 62 war mit seinem Erscheinen die teuerste und luxuriöseste Limousine im gesamten Konzern. Der rund 460.000 Euro teure Luxusliner wird in einer eigenen Manufaktur an Standort Sindelfingen gefertigt. Neben dem 550 PS starken Standard-Modell ist die Luxuslimousine auch als Maybach 62 S mit einem 612 PS starken Sechsliter-Biturbo-V12 zu haben. Beide stürmen in knapp über fünf Sekunden von null auf 100 km/h und sind 250 km/h schnell.

Zu einem feudalen Anschaffungspreis verwöhnt die Luxuslimousine ihre Insassen mit exzellentem Federungs-, Sitz- und Geräuschkomfort. Der Maybach 62, schwäbisches Pendant zu den Nobel-Briten Bentley und Rolls-Royce bietet den Passagieren auf 6,17 Meter Länge neben Großzügigkeit im Innenraum und im Gepäckabteil sportwagenähnliche Fahrleistungen: Der V12-Biturbo glänzt mit schierer Kraft und erstklassiger Laufkultur.