Jetzt kostenlos herunterladen

In unserer neuen auto motor und sport BOXX stellen wir die besten Tests, Reportagen und Hintergründe zu Sammlungen vor.

Völlig neu aufbereitet mit großen Bilder, tollen Videos, ausführlichen Daten. Ohne Werbung.

Probieren Sie es gleich aus!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen
Mazda Xedos 6, 1992

Mazda Xedos 6

ab 1992

Über Mazda Xedos 6

Der Mazda Xedos 6 wurde im Zeitraum zwischen 1992 und 1999 von dem japanischen Automobilhersteller produziert. Das Mittelklassemodell hatte der Autobauer oberhalb des 626 angesiedelt. Als viertürige Stufenhecklimousine wurde das Modell seit Mitte 1992 auch in Deutschland angeboten. 

Den Mazda Xedos 6 gab es zunächst mit einer Motorisierung, einem Sechszylinder in V-Anordnung mit zwei Liter Hubraum und einer Leistung von 144 PS. Später ergänzte noch ein 1,6 Liter großer Reihenvierzylinder mit 113 PS das Motorenprogramm.

Diese beiden Aggregate des Mazda Xedos 6 wurden einige Jahre später überarbeitet. Der Zweiliter kam nach der Modifikation auf 140 PS und auf ein maximales Drehmoment von 170 Newtonmeter. Den Verbrauch gab das Unternehmen mit 9,0 Liter an, den Spurt von Null auf 100 km/h absolvierte der Mazda Xedos 6 in 9,4 Sekunden. Der kleiner Basismotor leistete nach dem Facelift 107 PS sowie ein Drehmoment von 138 Newtonmeter. 11,9 Sekunden standen für den Spurt auf 100 km/h. Außerdem wurde der Mazda Xedos 6 auch optisch überarbeitet.