auto motor und sport Testwertungen
9 10 1

auto motor und sport hat den Mercedes CLS in 18 Tests unter die Lupe genommen. Hier finden Sie die 7 Fahrberichte und 1 Einzeltest. In 10 Vergleichtests wurde der Mercedes CLS mit anderen Modellen verglichen. Bisher war kein Modell im Dauertest im Einsatz.

Usermeinung
4 5
1 Bewertungen
» Alle 1 Usermeinungen
5 Sterne
0%
0
4 Sterne
100%
1
3 Sterne
0%
0
2 Sterne
0%
0
1 Sterne
0%
0

Alle Mercedes CLS Generationen

Mercedes CLS Tests

› alle Tests
BMW 520d Gran Turismo, Jaguar XF Sportbrake 2.2 D, Mercedes CLS 250 CDI Shooting Brake

BMW 520d, Jaguar XF und Mercedes CLS 250 Edle Kombis mit sparsamen Antrieben

Extravagantes Design, viel Platz und CO2-Werte unter 150 g/km – die Vierzylinder-Edelkombis von BMW, Jaguar und Mercedes wirbeln die…

BMW M6 Gran Coupé, Mercedes CLS 63 AMG Shooting Brake, Frontansicht

BMW M6 Gran Coupé und Mercedes CLS 63 AMG Shooting Brake Mächtig Power schön verpackt

Derzeit werden V8-Biturbo-Triebwerke wohl kaum attraktiver verpackt als in einem BMW Sechser Gran Coupé und Mercedes CLS Shooting Brake. Wir lassen…

BMW 520d GT, Mercedes CLS 250 CDI SB, Heckansicht

Mercedes CLS Shooting Brake und BMW 520 d GT Duell der flotten Edelkombis

mit Video Eigentlich ist ein Shooting Brake ein Jagdwagen. Bei Mercedes aber ist er der lässigere Bruder des CLS und für BMW der neue Lieblingsrivale des 5er…

Mercedes CLS News

› alle News
06/2014, Mercedes CLS Facelift

Mercedes CLS Facelift-Preise Luxusviertürer wird günstiger

Mercedes hat das viertürige Coupé CLS mit einem Facelift bedacht. Bestellbar ist der neue CLS ab dem 30. Juni. Die Preise für den aufgefrischten…

06/2014, Mercedes CLS Facelift

Mercedes CLS Facelift auf dem Autosalon Paris Mit LED-Licht und neun Gängen

Im September bringt Mercedes den überarbeiteten Mercedes CLS an den Start. Zu den Modifikationen zählen neue LED-Scheinwerfer, die 9-Gang-Automatik…

Mercedes CLS Multibeam LED Scheinwerfer

Erlkönig Mercedes CLS Facelift-Version kommt noch 2014

Seit Anfang 2011 ist der Mercedes CLS in der gegenwärtigen Version auf dem Markt. Zeit also dem C 218 ein Facelift zu verpassen.

Über Mercedes CLS

Generationen:
2

Die Mercedes CLS-Klasse wurde 2004 auf dem deutschen Markt eingeführt. Das Coupé gilt als Begründer des Segments der viertürigen Coupés, wenngleich dieser Begriff eigentlich ein Fahrzeug mit lediglich zwei Türen in der klassischen Definition bezeichnet. 

Die Mercedes CLS-Klasse wird werksintern mit dem Code C 219 bezeichnet, die zweite Generation, die auf dem Autosalon in Paris der Öffentlichkeit vorgestellt wurde, firmiert unter dem Code C 218. Die Mercedes CLS-Klasse basiert auf der aktuellen E-Baureihe und ist im Segment der Oberklasse unterhalb der S-Baureihe angesiedelt.

Vom der Mercedes CLS-Klasse gibt es eine AMG-Topversion, die von dem 5,5 Liter großen V8-Motor mit Biturbo-Aufladung angetrieben. Er stellt eine Leistung von 525 PS und ein Drehmoment von 700 Nm zur Verfügung. Das weitere Top-Modell ist der 350er BlueEfficiency. Hier arbeitet unter der Haube ebenfalls ein V6 mit 306 PS Leistung. Bei den Selbstzündern der Mercedes CLS-Klasse sind zwei CDI-Motoren im Angebot. Seit 2012 wird der CLS auch als Kombi mit dem Beinamen Shooting Brake angeboten.

Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle Erlkönige +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Anzeige
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Motorsport
  • Videos
  • Markt
  • Fahrzeuge
  • Ratgeber
AUTO MOTOR UND SPORT für:
iPad iPhone Android Windows 8