Jetzt kostenlos herunterladen

In unserer neuen auto motor und sport BOXX stellen wir die besten Tests, Reportagen und Hintergründe zu Sammlungen vor.

Völlig neu aufbereitet mit großen Bilder, tollen Videos, ausführlichen Daten. Ohne Werbung.

Probieren Sie es gleich aus!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen
Mercedes-Benz 190E

Mercedes 190 (W201)

ab 1982

Über Mercedes 190 (W201)

Die Markteinführung des Mercedes 190 datiert auf das Jahr 1982. Der intern als Baureihe W 201 bezeichnete "Baby-Benz" war der Vorläufer der heutigen C-Klasse.

Mit dem Mercedes 190 stiegen die Schwaben in die Kompaktklasse ein und präsentierten eine gänzlich eigenständige dritte Modellfamilie neben der Mittelklasse-Limousine W 123 und der S-Klasse. Gegen Aufpreis war der Mercedes 190 mit Airbag erhältlich. Neben dem 190 E mit Einspritzmotor und dem mit einem Vergaser bestückten 190 debütierte 1983 der Diesel 190 D. Bis zum Produktionsende im Jahr 1993 kamen weitere Modelle wie der 190 E 2.6 mit Sechszylindermotor und die sportlichen Mercedes 190 E 2.3-16 sowie 2.5-16 Evolution II hinzu.

In der Deutschen Tourenwagen Meisterschaft (DTM) feierte der 190er in den späten 80er und frühen 90er Jahren zahlreiche Erfolge. Klaus Ludwig pilotierte den 190 im Jahr 1992 zum DTM-Meistertitel. Insgesamt liefen 638.180 Fahrzeuge vom Band.