6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen
Sponsored
Mercedes A-Klasse Mercedes A-Klasse ab 13,00 € im Monat Jetzt Mercedes A-Klasse günstig leasen oder finanzieren Jetzt Fahrzeug konfigurieren - Anzeige -
Komplette Artikel als PDF kaufen Artikel ab 1,49 € zum sofortigen Download Jetzt Artikel finden
8 Tests und Fahrberichte
Quelle Beurteilung
6/10 Punkte Supertest Mercedes-AMG A 45: Ein echter Racer auf der Nordschleife

Er ist mit 381 PS der stärkste unter den kompakten Flitzern: Der modellgepflegte Mercedes-AMG A 45 4Matic untermauert im Supertest nicht nur seine Vormachtstellung im Kompaktsegment.

7/10 Punkte Mercedes A 45 AMG im Supertest: Wer A sagt ...

Ob es bei AMG Schmerzen bereitet hat, in die Welt banaler Vierzylinder-Technik hinabzutauchen, ist nicht überliefert. Das Resultat beweist aber: Wer mit Zwölfzylindern groß geworden ist, hat auch ein gutes Händchen für kleine Gebinde, wie der Mercedes A 45 AMG beweist.

8/10 Punkte Mercedes A 200 CDI Praxistest: Ist der Sinn fürs Praktische noch da?

Die Mercedes A-Klasse ist kein gemütlicher Hochsitz mehr, sondern ein Kompakter, der mit Audi A3 und BMW 1er um die Wette wedeln möchte. Der A 200 CDI im Praxistest.

6/10 Punkte Mercedes A 200 Turbo: Blase-Balg

Die Frage nach einer besonders druckvollen A-Klasse wird zwar nur selten gestellt, aber gleichwohl von Mercedes beantwortet – mit dem 193 PS starken, aufgeladenen Zweiliter-Motor im A 200 Turbo.

8/10 Punkte Mercedes A 170: Sagen Sie mal A

Nach sieben Jahren löst die A-Klasse keine Grundsatzdiskussion mehr aus. Der Nachfolger - hier mit 1,7-Liter-Motor und 116 PS - ist nicht nur etabliert, sondern auch erwachsen geworden. Das Handling der neuen A-Klasse deklassiert den Vorgänger klar.

8/10 Punkte Mercedes A-Klasse 160 Elegance Automatik

Die lang erwartete Fünfgangautomatik für die A-Klasse ist endlich da. Sie verleiht dem Mercedes A 160 höchsten Bedienkomfort.

8/10 Punkte Mercedes A 170 CDI Elegance: So long

Die Langversion ist ein Segen für die A-Klasse-Hinterbänkler: Breitere Türen und zusätzlicher Knieraum machen ihr Mitfahrer-Leben leichter.

8/10 Punkte Mercedes A-Klasse: Die neue Aah-Klasse

Mit dem 125 PS starken Vierzylindermotor, dem verbessertem Fahrwerk und neuen Ausstattungsfeatures wird der Mercedes A 190 hohen Ansprüchen gerecht.

Über Mercedes A-Klasse

Mit der Mercedes A-Klasse ist der Autobauer in der Kompaktklasse vertreten. Die erste Generation ging 1997 an den Start, 2004 erfolgte eine kräftige Überarbeitung und 2012 geht der kleine Benz mit einem komplett neuen Konzept in die Spur.

Das kurze Kompaktmodell der Marke bestach bei der Markteinführung durch den Sandwichboden und die Position des Motors. Dadurch waren ein kurze Motorhaube möglich sowie die Crashsicherheit gegeben. Außerdem ermöglichte diese Bauart den sicheren Einsatz von alternativen Antrieben. Bekannt wurde die Mercedes A-Klasse jedoch durch den nicht bestandenen Elchtest.

Die erste Mercedes A-Klasse wurde bis 2004 in zwei Radstandvarianten gebaut. Die zweite Version der Mercedes A-Klasse kam 2004 auf den Markt. 2012 gab es einen radikalen Schnitt. Die Minivan-Anmutung und der Sandwichboden wurden zu Gunsten von mehr Sportlichkeit aufgegeben. Neben dem komplett neuen Design halten überarbeitete Motoren und neue Assistenzsysteme Einzug in die Mercedes A-Klasse.