Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Motor Klassik

Ausgabe 01/2015

Heftvorschau Motor Klassik 01/2015
Erscheinungsdatum: 10.12.2014 156 Seiten Preis: 4,50 €

Titelgeschichte(n)

Sportliche Porsche-911-Piloten lassen meist nur das Coupé gelten, allenfalls den Targa. Dabei ist das Cabrio die wohl vielseitigste Variante des 911. Auch Rallye-Legende Walter Röhrl fährt einen offenen 911. Walter Röhrl und sein Porsche 911 Cabrio
Der Elfer ist als Vollblutsportwagen nicht zum Cabrio geboren. Lange galt der Targa als idealer Kompromiss. Bügelfrei war zunächst damenhaft, wird aber heute akzeptiert. Kaufberatung Porsche 911 Cabrio G-Modell
Mit der 1989 eingeführten, intern als 964 bezeichneten Baureihe bietet Porsche das Cabrio mit Heck- und mit Allradantrieb an. Welches soll man heute kaufen? Kaufberatung Porsche 911 Cabrio 964
Die Zeit ist reif für einen offenen Elfer? Dann bitte auch die Baureihe 993 in Betracht ziehen, denn der letzte 911 mit Luftkühlung verfügt über alle Porsche-Tugenden. Kaufberatung Porsche 911 Cabrio 993

Fahrberichte

Wenn ein Automobil seit 1951 im Museum of Modern Art steht, dann hat das einen Grund: Battista „Pinin“ Farinas Cisitalia 202 von 1947 hat das Automobildesign revolutioniert. Modern Art - Cisitalia 202 Gran Sport
Die Marke Citroën nahm im 20. Jahrhundert durch ihre avantgardistische Technik und ihr Design eine Sonderstellung ein. Drei Klassiker stehen heute zur Wahl: 11 CV, DS und CX. Mit Kaufberatungen. Vive la différence - Citroën 11 CV, DS und CX

Magazin

Ihre Stimme zählt – und Mitmachen lohnt sich: Wählen Sie die Klassiker des Jahres 2015 und die Klassiker der Zukunft, und gewinnen Sie einen neuen Mazda MX-5 der vierten Generation im Wert von rund 26.000 Euro. Mitmachen und Mazda MX-5 gewinnen! - Leserwahl zum Motor Klassik Award 2015
Schritt für Schritt zeigen wir, wie ein Einsteiger am besten den Weg zu seinem Traumklassiker findet. Einige Grundregeln mindern die Schwellenangst vor den ersten Schritten. 37 Tipps für Einsteiger
Weihnachten steht vor der Tür, wie immer ganz überraschend am Jahresende. Wenn Sie nicht wissen, was Sie sich wünschen oder schenken sollen - wir hätten ein paar Tipps. Feine Ideen für Ihren Wunschzettel - Geschenktipps
Jedes Jahr kommen die Freunde der Amphibienfahrzeuge irgendwo anders in Europa zu ihrem Treffen, der Amphib, zusammen - zuletzt in Traben-Trarbach an der Mosel. Auto ahoi! - Amphibienfahrzeug-Treffen
Der offene BMW Z3 etablierte sich 1996 auf Anhieb als Everybody’s Darling. Speziell mit Sechszylinder kann der Roadster immer noch auf Anhieb begeistern. 5 Gründe, sich jetzt einen BMW Z3 zu kaufen
Alf Cremers auf seiner Hausstrecke. Es ist eine entschleunigte Reise abseits der Bundesstraßen. Die Region zwischen Inn und Chiemsee birgt einsame Routen für beschaulichen Landschaftsgenuss und entspanntes Fahren. Das richtige Auto dafür ist ein Mercedes 190, ein Ponton, aber kein Diesel. Autowandern im Chiemgau - mit dem Ponton den Inn entlang
Marcus Müller arbeitet als Vermögensberater im Außendienst und legt dabei pro Jahr rund 10.000 Kilometer zurück - allerdings nicht in einem standesgemäßen Neuwagen, sondern nahezu ausschließlich in seinem Ford 12 M von 1969. Daily Driver - Ford 12 M im Alltag

Technik

Der Schweizer Walter Petrig restaurierte einen 68er Mercury Cougar, wie ihn sein Vater einst fuhr - mit großem Aufwand und besonderer Sorgfalt. Schweizer Präzision - Restaurierung Mercury Cougar
Die günstigste Möglichkeit, einen klassischen Ferrari mit einem V-Zwölfzylindermotor zu fahren, stellen der Viersitzer 365 GT4 2+2 und seine Nachfolger 400 GT, 400i und 412 dar. Doch der Kauf eines solchen Wagens erfordert besondere Aufmerksamkeit, denn das Beheben übersehener Mängel ist sehr teuer. Vorsicht Falle! - Ferrari 365 GT4 2+2, 400 GT, 400i und 412 in der Service-Station

Sport

In Portugal veranstalteten Bentley-Enthusiasten ein 24h-Rennen der besonderen Art: mit Vorkriegs-Autos. Motor Klassik war mit einem 4.5 Litre dabei. Long Run - 24-Stunden-Rennen Portimao