Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Motor Klassik

Ausgabe 08/2015

Heftinhalt Motor Klassik 08/2015
Erscheinungsdatum: 15.07.2015 162 Seiten Preis: 4,50 €

Titelgeschichte(n)

Mit dem Quattro hat Audi schon immer die Elfer-Szene zum Tanz gefordert, erst recht mit dem 220 PS starken 20V. Sein liebster Gegner: der Carrera 4, der erste 911 mit Allradantrieb. Fahrbericht plus Kaufberatungen. 4 Gewinnt - Audi Quattro und Porsche 911 Carrera 4

Fahrberichte

Im Revolutionsjahr 1968 gab es einen spektakulären auto motor und sport-Vergleichstest mit fünf Prestige-Autos. Wir schufen ein Remake dieses Straßenfegers. Mit Kaufberatungen. Großes Kino - BMW 2000 tii, Ford 20 M, Mercedes 230, NSU Ro 80 & Opel Commodore
Große US-V8 in europäischen Luxusautos waren einst eine bewährte Kombination. Zwei markante Vertreter dieser Spezies sind Facel Vega HK 500 und Jensen Interceptor. Mit Kaufberatungen. American Graffiti - Facel Vega HK 500 & Jensen Interceptor
Während der Sachsen Classic feiert Volkswagen den 40. Geburtstag des VW Polo. Einige Exemplarewerden am Start sein. Wir stellen deshalb die drei interessantesten Baureihen vor, erzählen ihre Geschichte und drücken dabei kräftig aufs Gas. Welpen aus Wolfsburg - VW Polo I, VW Polo II & VW Polo G40
Eine (Klassiker-)Welt ohne diese drei Modelle? Schwer vorstellbar – weil ein MG TF, ein MGA und ein MGB die Roadster-Szene nun einmal maßgeblich geprägt haben. Mit Kaufberatungen. Drei Generationen MG im Vergleich - MG TF, MGA & MGB

Magazin

Seit 30 Jahren schweißt der Spider von Alfa Romeo drei Allgäuer zusammen: Harald Bader, Peter Schmid und Manfred Jehle treffen sich regelmäßig mit ihren Autos, obwohl es sie in ferne Länder ver schlagen hat. Alfa-Tiere - Drei Spider-Freunde
Einen Oldtimer nicht mit vorhandenem Geld zu bezahlen, kann durchaus sinnvoll sein – sei es, um bei einem Schnäppchen zuzuschlagen, die Liquidität zu schonen oder um in den Genuss steuerlicher Vorteile zu kommen. Finanzierung - Oldtimer auf Pump?
Offizielles Motto waren die 70er, Connaisseure feierten vor allem italienische Sportwagen der 50er. Die Vintage-Ära kam zu kurz – nicht bei Motor Klassik. Concorso d’Eleganza Villa d’Este

Technik

Roland Gerich aus Oberbayern ist ein begeisterter Schrauber. 2011 machte er sich auf die Suche nach einem restaurierungsbedürftigen britischen Roadster. Er stieß auf einen zerlegten 73er Triumph TR6, an dem sich bereits der Vorbesitzer versucht hatte, ohne aber das Projekt zu Ende zu führen. Projekt mit Überraschungen - Restaurierung Triumph TR6
Vor 20 Jahren kam die Fiat Barchetta auf den Markt. Mittlerweile hat sie Youngtimer-Status erreicht und erfreut in gutem Zustand mit überschaubaren Wartungskosten. Attraktiv & preiswert - Fiat Barchetta in der Service-Station

Sport

Erstmals überquerten die Teilnehmer der Paul Pietsch Classic vom Schwarzwald aus den Rhein und erkundeten das Elsass – passend dazu entsandte die Autostadt aus Wolfsburg einige wohlausgewählte deutsch-französische Fahrzeugpaarungen. Deutsch-französische Freundschaft - Paul Pietsch Classic
Das Motor-Festival für die ganze Familie rund um das malerische Wasserschloss Dyck im Rheinland geht am ersten August-Wochenende 2015 zum zehnten Mal an den Start – mit vielen Ehrengästen und einem Programm der Superlative. Vorschau 10. Classic Days auf Schloss Dyck
In nur zwei Jahren hat sich die ADAC Sachsenring Classic zu einer der wichtigsten Klassikveranstaltungen entwickelt. Beim überwiegend motorradbegeisterten Publikum kommen auch die historischen Autos gut an – trotz teils kleiner Starterfelder. Der OGP des Ostens - ADAC Sachsenring Classic
Vor 50 Jahren tobte der Formel-V-Tross als Eigenwerbung über die Rossfeld- Bergpiste bei Berchtesgaden. Es war einer der ersten Auftritte der neuen Formel in Deutschland. Jubiläum am Rossfeld - 50 Jahre Formel Vau