6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

24h-Rennen Nürburgring 2017 (Bilder vom Rennen)

High Noon auf der Nordschleife

Start - Gruppe 1 - 24h-Rennen Nürburgring 2017 - Nordschleife - Samstag - 27.5.2017 Foto: Stefan Baldauf / Guido ten Brink 182 Bilder

Die Jagd ist eröffnet. Über 150 Rennwagen kämpfen beim 24h-Rennen Nürburgring 2017 um den Gesamtsieg oder Einzelerfolge in den 22 verschiedenen Klassen. Wir haben die Bilder.

27.05.2017 Andreas Haupt Powered by

Die Wartezeit ist beendet. Pünktlich um 15:30 Uhr hetzte die erste Startgruppe mit den Topfavoriten auf den Gesamtsieg über die Zielgerade des Nürburgrings. Minuten später nahm die zweite Gruppe ihr Rennen über 24 Stunden auf. Die dritte Gruppe mit den langsamsten Autos im Feld von über 150 Rennwagen folgte zum Schluss.

Highlights vom 24h-Rennen Nürburgring 2017

Es gilt, 1.440 Minuten zu überstehen. Bei Tag und in der Nacht. Die 25.378 Kilometer lange Kombination aus Nürburgring und Nordschleife verzeiht eigentlich keine Fehler. Und die passieren im dichten Getümmel schnell, wenn die Konzentration nur für einen Augenblick abdriftet.

Schon in den ersten 90 Minuten ereigneten sich die ersten Unfälle. Im weiteren Rennverlauf werden weitere passieren. Diese Tatsache ist angesichts des Schwierigkeitsgrades der Strecke wie in Stein gemeißelt. Nicht nur die Fahrer, sondern auch die Rennwagen kommen an ihre Grenzen. Das wollig warme Wetter erschwert die Aufgabe. Für die Antriebstechnik und die Reifen.

In unserer Fotoshow zeigen wir Ihnen die Highlights der 45. Ausgabe des 24h-Rennens Nürburgring.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
3D Felgenkonfigurator
Anzeige