Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Adenauer Racing Day

Kleinstadt wird zum PS-Laufsteg

Adenauer Racing Day - 24h Nürburgring  - Mittwoch - 13.5.2015 Foto: Stefan Baldauf/Robert Kah 49 Bilder

Das 24h-Rennen Nürburgring dauert mehr als 24 Stunden. Schon am Mittwochabend stimmen sich die Fans beim Adenauer Racing Day auf die große PS-Party ein. Die Autos ziehen im Korso durch die Stadt.

13.05.2015 Bianca Leppert Powered by

Wer am Nürburgring lebt, der lebt den Nürburgring. Und wenn einmal im Jahr in der kleinen Stadt Adenau die Rennwagen durch die Straßen rollen, dann herrscht Ausnahmezustand. Der Korso durch die Innenstadt zieht nicht nur die Bewohner des Eifelörtchens auf die Straßen, sondern gehört zum Pflichtprogramm der Fans, die schon seit Anfang der Woche ihre Zelte rund um die Nordschleife aufgeschlagen haben. Die Vorbereitungen haben schon vor ein paar Tagen begonnen, als die Eifelaner eigens die Bordsteine in weiß-roter Farbe strichen, um etwas Rennatmosphäre zu verbreiten.

Adenauer Racing Day zieht Fans an

Was den Adenauer Racing Day so besonders macht? Nicht nur die Rennwagen sind zum Anfassen nah, sondern auch die Fahrer und Teammitglieder. Sie werden auf der Bühne vorgestellt, beantworten die Fragen der Fans und schreiben zahlreiche Autogramme.

Die diesjährige Ausgabe des Adenauer Racing Day wurde zu einer großen Party. Schließlich hatte man mit dem Wetter in der Eifel ausnahmsweise Glück. Bei sommerlichen Temperaturen um die 20 Grad wurde der Einzug der Boliden gefeiert. Die besten Impressionen haben wir in unserer Bildergalerie festgehalten.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige