Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Alfa Romeo überlegt

Alfa Romeo vor Motorsport-Comeback

DTM-Boliden Foto: Wolfgang Wilhelm

Alfa Romeo steht offenbar vor der Rückkehr in den Motorsport. Alfa-Chef Harald J. Wester bestätigte gegenüber auto motor und sport, dass der Hersteller über eine Rückkehr nachdenke.

03.11.2010 Bernd Ostmann

"Lancia und Alfa Romeo sind momentan nicht aktiv, aber wir denken darüber nach", so Wester. "2012 und 2013 kommen neue Regeln, neue Normen und neue Aggregate." Bisherige Spekulationen drehten sich um eine mögliche Teilnahme an der DTM oder ihrem amerikanischen Ableger, der 2013 erste Rennen in den USA veranstalten will.

DTM und Rallye-WM sind zu teuer

Die Teilnahme an den Rennen in Deutschland kommt für Wester offenbar aus finanziellen Gründen nicht in Frage. "Marken wie Maserati oder Alfa Romeo mit ihrer Historie müssen prinzipiell im Motorsport präsent sein. Aber es muss eine sinnvolle Relation zwischen Investment und kundenwirksamer Beachtung bestehen. Das sehe ich derzeit weder bei der DTM noch bei der Rallye-Weltmeisterschaft."

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden