Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Autokorso auch ohne Fußball

Foto: Audi 12 Bilder

Wer während der fußballfreien Tage nichts mit seiner Zeit anzufangen weiß und sich ein Leben ohne Auto-Korso nicht mehr vorstellen kann, fährt nach Ingolstadt. Am Mittwoch (28.6.) findet um 18 Uhr eine Showfahrt zu Ehren des Le Mans-Siegers Audi R10 statt.

28.06.2006

Um den historischen Triumph eines Diesel-Rennwagens in Le Mans gebührend zu feiern, wird Marco Werner der gemeinsam mit Frank Biela und Emanuele Pirro an der Sarthe gewann, den siegreichen R10 mit der Startnummer acht von der Audi Piazza über die Ettlinger Straße bis zum Rathaus fahren. Der Oberbürgermeister der Stadt Ingolstadt Alfred Lehmann wird den 650 PS starken Diesel-Sportwagen empfangen.

Angeführt wird der Korso von einer Polizeieskorte und dem Safety Car der 24 Stunden von Le Mans. Audi Motorsportchef Wolfgang Ullrich begleitet die Fahrt in einem RS4 Cabriolet. Als Rahmenprogramm sind auf dem Rathausmarkt Boxenstopp-Vorführungen und Interviews geplant.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden