Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Carspotting Le Mans 2016

Die heißen Supercars von Le Mans

Ford GT - Carspotting - 24h-Rennen Le Mans 2016 Foto: ams 89 Bilder

Ford GT, Ferrari Dino, Jaguar F-Type Project 7, Mercedes 300 SL, Nissan Skyline: Le Mans war in der vergangenen Woche der automobile Hotspot. Wir haben uns auf den Park- und Campingplätzen umgesehen und die schärfsten sowie schrillsten Autos fotografiert.

21.06.2016 Andreas Haupt 2 Kommentare Powered by

Der Ferrari 458 hat seinen Heckdeckel geöffnet. Das 4,5-Liter-V8-Triebwerk ruht und böllert ausnahmsweise mal nicht. Drei Männer schauen sich den V8 an. Einer von ihnen sagt: „Der Motor hat ein Ölleck, aber zum Glück haben wir einen Mechaniker gefunden, der es reparieren kann.“

Coole Le Mans-Autos in der Fotoshow

Sicher war der italienische Supersportwagen nicht das einzige Auto, das in Le Mans in der vergangenen Woche unfreiwillig pausieren musste. „Hier liegen so viele Glasscherben und Nägel herum“, sagt einer der Parkplatzaufpasser. Mit anderen Worten: Ein Reifenschaden ist hier vorprogrammiert. Trotzdem ließen es sich die stolzen Automobilbesitzer von Ferrari Dino, Lamborghini Gallardo, Mercedes 300 SL, Nissan GT-R, Ford GT, Lotus Elise und Chevrolet Corvette nicht nehmen, nach Le Mans zu pilgern. Weil das 24h-Rennen an der Sarthe für sie ein Pflichttermin ist. Hier treffen sie auf ihres gleichen: Motorsportverrückte, die ihre Autoschätze gerne ausführen, und nebenbei Party machen.

Ferrari Dino - Carspotting - 24h-Rennen Le Mans 2016Foto: Jörn Thomas
Einen Ferrari Dino bekommt man nicht alle Tage zu sehen.

Es ist schon verrückt, wenn man über die Camping-Plätze rund um die 13,6 Kilometer lange Traditionsstrecke geht. Hier steht Zelt an Zelt. Und dazwischen oder davor tummeln sich Automobil-Größen aller Art. Ob jung oder alt: Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Noch ein paar Beispiele: Jaguar E-Type 4.2, Jaguar Mark II 3.8, Porsche 911 G-Modell und Chevrolet Corvette C3 als Heros der alten Schule, Porsche Cayman GT4, Aston Martin Vantage V12 und Mercedes-AMG GT als Sportwagen der Neuzeit.

In unserer Fotoshow zeigen wir Ihnen die coolen Autos aus Le Mans.

Jaguar Project 7 - Carspotting - 24h-Rennen Le Mans 2016Foto: Jörn Thomas
Jaguar Project 7: Es gibt nur 250 Stück, in Le Mans war einer.
Neuester Kommentar

Auch sonst tummeln sich da einige Fehler...

amdb4gt 22. Juni 2016, 22:38 Uhr
Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige