Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Cora Schumacher bei Renndebüt auf Platz 18

Foto: dpa 13 Bilder

Cora Schumacher, Frau von Formel-1-Piloten Ralf Schumacher, hat ihr Renndebüt mit Platz 18 beendet. Die 27-Jährige fuhr am Samstag (5.6.) auf dem Lausitzring ihr erstes Rennen in der Mini Challenge.

05.06.2004

Im Ziel hatte Cora Schumacher, die von ihrem Mann an die Strecke begleitet wurde, nach zwölf Runden 1:02,325 Minuten Rückstand auf den Sieger Thomas Jäger aus München. Immerhin ließ sie acht Fahrer hinter sich. "Der erste Rennstart meines Lebens war ganz schön aufregend. Ich war das ganze Rennen über in Positionskämpfe verwickelt, das war richtig klasse", sagte Cora Schumacher.

Die Rennen in der Mini Challenge werden mit rund 200 PS starken und 226 km/h schnellen Mini Cooper S bestritten. Alle Wagen sind identisch. Am Sonntag folgt der zweite Lauf. Insgesamt sind in dieser Saison 13 Wertungsläufe vorgesehen.

>>> Hier geht´s direkt zum F1-Tippspiel

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden