Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Corvette Le Mans-Concept

Stingray im LMP1-Look

Corvette - LMP1-Concept - 2015 Foto: G24studio.com 41 Bilder

Das spanische Grafikstudio G24 hat die aktuelle Corvette virtuell in einen spektakulären Le Mans-Prototypen umgewandelt. Wir stellen Ihnen den heißen Stachelrochen im LMP1-Look genauer vor.

10.06.2015 Tobias Grüner Powered by

Der 24h-Klassiker in Le Mans wird für Hersteller immer interessanter. 2015 ist mit Nissan ein viertes Werk am Start. Auch bei BMW laufen hinter den Kulissen geheime Projekte, die einen Einstieg in die Sportwagen-Königsklasse vorbereiten. Das flexible Reglement und die guten Vermarktungsmöglichkeiten machen das Rennen rund um die Uhr für alle Marken attraktiv.

Virtueller LMP1-Renner im Stingray-Look

Auch in den USA ist Le Mans ein wichtiges Thema. Ford plant mit dem neuen GT einen Einstieg in die GTE-Kategorie. Hier ist Chevrolet mit der Corvette schon länger erfolgreich unterwegs. Seit 1999 läuft das Langstrecken-Projekt bereits. 9 GT-Klassensiege stehen mittlerweile zu Buche.

Trotz der Erfolge in der zweiten Le Mans-Liga steht ein Aufstieg in die Top-Klasse bei Chevrolet momentan leider nicht zur Debatte. Das hat die spanischen 3D-Grafikdesigner vom >> G24 Studio allerdings nicht davon abgehalten, einen Entwurf für einen LMP1-Renner auf Basis der aktuellen C7.R zu erschaffen.

Le Mans-Prototyp mit typischen Corvette-Merkmalen

Der Prototyp weist alle traditionellen Corvette-Merkmale auf, was schon bei der Farbe beginnt. Der Le Mans-Renner ist im bekannten Racing Gelb lackiert. Spiegel und Heckflügel sind in Rot gehalten. Ebenfalls Corvette-typisch ist die lange Motorhaube. Wie beim aktuellen Nissan LMP1-Auto wurde das Triebwerk vor dem Cockpit platziert. Die kurzen Auspuffrohre treten direkt hinter den Kotflügeln ins Freie.

Die breite Öffnung in der Front und die in der Mitte deutlich erhöhte Motorhaube erinnern ebenfalls an die C7.R-Sportwagen-Version. Auch die Leuchteinheiten – sowohl an der Front als auch am Heck – hat sich der virtuelle LMP1-Prototyp vom echten Stingray-Modell ausgeliehen.

In unserer Galerie zeigen wir Ihnen weitere Details des Chevrolet Corvette Le Mans-Renners.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige