Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Erster Weltcup-Sieg für Alphand

Foto: Mitsubishi

Der frühere Skirennfahrer Luc Alphand hat seinen ersten Weltcup-Sieg im Marathon-Rallye-Sport eingefahren. Nach seinem zweiten Platz bei der Rallye Dakar im Januar holte sich der Franzose im Mitsubishi bei der Rallye Tunesien den Gesamterfolg.

12.04.2005

"Hier zu gewinnen ist ein ganz anderes Gefühl als auf der Skipiste. Dort fährt man in zwei Minuten zum Sieg, hier hat ein ganzes Team acht Tage lang hart gekämpft", sagte Alphand am Montag (10.4.).

VW-Werkspilotin Jutta Kleinschmidt lag mit ihrer italienische Beifahrerin Fabrizia Pons als Vierte im VW Race-Touareg 23,37 Minuten zurück. Zweiter wurde der Franzose Bruno Saby im zweiten VW mit einem Rückstand von 11,40 Minuten. Saby baute seinen Vorsprung im Marathon-Weltcup aus. Der Japaner Hiroshi Masuoka im zweiten Mitsubishi wurde Dritter.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden