Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Finanzkrise

Detroit streicht Indycar-Rennen

Foto: IndyCar

In der Autostadt Detroit ist das Rennen der berühmten amerikanischen Indycar-Serie im kommenden Jahr wegen der weltweiten Finanzkrise gestrichen worden.

19.12.2008

Grand-Prix-Chef Bud Denker sagte der "Free Press" in Detroit, dass man nach Gesprächen mit der Stadt, dem Bundesstaat, den Sponsoren und der Indy Racing League zu diesem Ergebnis gekommen sei.

"In Anbetracht der harten Zeiten, die wir alle derzeit erfahren, konnten wir die Parteien nicht fragen, mehr und mehr zu geben", sagte Denker. Der Detroit Belle Isle Grand Prix war für das erste September-Wochenende vorgesehen. "Wir sind enttäuscht über diese Neuigkeit, aber angesichts der wirtschaftlichen Realitäten können wir sie absolut verstehen", sagte der Sprecher von Detroits Bürgermeister Ken Cockrel Jr., Daniel Cherrin.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden