Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Monster-Trucks in Action

Halloween mit Grave Digger & Co.

Monster Jam 2014 - Monster Trucks Foto: Monster Jam 40 Bilder

Big Foot war gestern. Moderne Monster-Trucks haben mehr zu bieten als nur große Reifen. Pünktlich zu Halloween zeigen wir Ihnen die total abgefahrenen Riesen-Kisten der Monster Jam-Serie in Action - von Gravedigger bis El Diablo.

31.10.2014 Tobias Grüner

Es war im Jahr 1975 als Stahlarbeiter und Hobby-Schrauber Bob Chandler die Idee hatte, seinen Ford F-250 Pickup höher zu legen, eine Hinterradlenkung einzubauen und riesige Räder zu montieren. Der erste Big Foot war geboren - quasi der erste richtige Monster Truck. Seitdem haben die kuriosen Gefährte mit ihren 1,7 Meter hohen Reifen weiterentwickelt. Von der ursprünglichen Pickup-Form ist bei den meisten Kisten kaum noch etwas übrig geblieben.

Monster Trucks in verrückten Outfits

Auf die Stahlrohrrahmen setzten die Konstrukteure immer verrücktere Karosserien auf. "Grave Digger" war Anfang der 80er Jahre eines der ersten Motto-Autos. Der höher gesetzte Leichenwagen ist bei den Fans immer noch so populär, dass es gleich mehrere Versionen davon unterwegs sind. Er ist aber längst nicht mehr der ausgefallenste Monster Truck. Mittlerweile wachsen spitze Stacheln oder verrückte Frisuren aus den kunstvoll lackierten GFK-Verkleidungen.

Der abgefahrene Look der Gefährte ist aber nur ein Teil des Spektakels. Auch die Show hat sich über die Jahre weiterentwickelt. Gestartet waren die Monster Trucks zunächst in den USA als kleines Highlight im Rahmenprogramm von Tractor Pulling Events. Hauptbestandteil der Vorführungen war das Zerquetschen alter Autowracks. Heutzutage fliegen die 1.500 PS starken Allradler meterhoch durch die Arenen, schlagen dabei Saltos und liefern sich heiße Drift-Duelle.

Monster Jam-Events rund um den Globus

Monster Jam heißt die populärste Monster Truck-Serie, die im vergangenen Jahr mehr als 4 Millionen Fans rund um den Globus in die Arenen lockte. Wie es sich für eine richtige US-Veranstaltung gehört, bekommen die Zuschauern bei den Events immer eine spektakuläre Show geboten.

Im Fahrerlager wird eine große Party gefeiert, bei der die Besucher ganz nah an die Autos herankommen. Die Piloten der Monster Trucks geben sich volksnah, posieren für Fotos und schreiben Autogramme. Auch ein buntes Stunt-Rahmenprogramm mit Action und Feuerwerk gehört zu einem richtigen Monster Jam-Event dazu.

Wenn Sie sich das Spektakel live ansehen wollen, müssen Sie sich beeilen. In Stockholm am 8. November 2014 findet das große Europa-Finale statt. In der Friend Arena werden 40.000 Zuschauer erwartet. Danach geht es zum großen World Final nach Las Vegas.

In unserer Fotogalerie zeigen wir Ihnen spektakuläre Bilder der total abgefahrenen Monster Trucks und ihrer Piloten.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden