Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

NASCAR

Villeneuve auf Platz 21

Foto: Nascar

Der ehemalige Formel-1-Weltmeister Jacques Villeneuve hat sein Debüt in der populärsten Tourenwagen-Serie der Welt, dem NASCAR Nextel-Cup, auf Platz 21 beendet.

08.10.2007

Das 500-Meilen-Rennen auf dem Super-Speedway in Talladega/Alabama gewann am Sonntag (7.10.) Jeff Gordon. Für den Amerikaner war es der sechste Erfolg auf dem Hochgeschwindigkeits-Kurs. Gordon ("Das ist kein Kurs für Anfänger") war einer von zahlreichen Fahrern, die sich im Vorfeld gegen einen Start von NASCAR-Neuling Villeneuve ausgesprochen hatten.

Bereits am Samstag war Villeneuve bei einem Rennen der Truck-Serie in Talladega in einen Unfall verwickelt gewesen. In der 54. Runde kollidierte der Kanadier mit zwei weiteren Trucks, ehe er das Rennen als 30. beendete. "Da war ein Wagen vor mir, ich habe etwas Geschwindigkeit weggenommen, um nicht aufzufahren und war plötzlich mittendrin im Crash", berichtete der 36-Jährige, der im August 2006 nach zehn Jahren seine Karriere in der Formel 1 beendet hatte.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden