Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Porsche kehrt nach Le Mans zurück

Wieder Werkseinsatz ab 2014

Porsche 936/81 Foto: Porsche 32 Bilder

Porsche kehrt werksseitig mit einem LMP1-Sportprototypen nach Le Mans zurück. Der erste Einsatz des völlig neu entwickelten Rennwagens ist für das Jahr 2014 geplant.

30.06.2011 Uli Baumann

Das gab der Sportwagenbauer am Mittwoch (30.6.) in Stuttgart bekannt. Porsche ist mit 16 Gesamtsiegen der erfolgreichste Hersteller in Le Mans. Zuletzt war der Porsche 911 GT1 im Jahr 1998 erfolgreich.

Hybridantrieb für Le Mans möglich

"Motorsport war schon immer ein wesentlicher Bestandteil der Marke Porsche", betont Porsche-Chef Matthias Müller bei der Bekanttgabe des Entwicklungsprogramms für einen LMP1-Sportprototypen. "Deshalb war es für uns nur eine Frage der Zeit, wieder mit einem Werks-Engagement in der ersten Liga des Rennsports mitzuspielen. Die Erfolge von Porsche in Le Mans sind unerreicht. Daran wollen wir anknüpfen und den 17. Gesamtsieg einfahren."

Mit dem Sportprototypen RS Spyder, der in den Jahren 2006 bis 2008 vom werksunterstützten Team Penske Racing in den USA und bis 2010 von einer Reihe weiterer Kundenteams weltweit mit großem Erfolg eingesetzt wurde, setzte Porsche zuletzt in der LMP2-Kategorie Maßstäbe.

Konzept hängt von Reglement ab

Mit welchem Konzept Porsche ab 2014 in Le Mans antreten wird, ließ der Sportwagenbauer noch offen. Das hänge davon ab, wie das neue technische Reglement für das Jahr 2014 im Detail aussehen wird. Das kommenden Reglement an sich sei für Porsche prinzipiell auch deshalb reizvoll, weil die Integration der Hybrid-Technolgie in das Fahrzeugkonzept eine der möglichen Optionen ist.

Den ersten Porsche-Gesamtsieg holten Hans Herrmann und Richard Attwood 1970 mit dem legendären 917 Kurzheck. Der 16. und bis dato letzte Gesamtsieg gelang Laurent Aiello, Stéphane Ortelli und Allan McNish im Jahr 1998 mit dem 911 GT1. In der Klasse LMP2 feierte der Porsche-Sportprototyp, der RS Spyder, in den Jahren 2008 und 2009 den Sieg.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden