Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Racing & Emotion

Kultige Sitzkugeln im Renndesign

Sitzkugel BMW CSL 3.0 Foto: Racing & Emotion 54 Bilder

Mit den kultigen Sitzkugeln von "Racing & Emotion" kommt Rennsport-Feeling ins Wohnzimmer. Wir zeigen Ihnen, welche legendären Rennwagen den Möbeln Pate standen. Hätten Sie die automobilen Vorbilder erkannt?

16.02.2012 Tobias Grüner

Eigentlich verdienen Anthony Jannarelly und Benoit Fraylon ihr Geld mit Automobil-Design. Nun haben sich die beiden Franzosen allerdings ein neues Betätigungsfeld gesucht. Unter dem Label "Racing & Emotion" entwerfen die Künstler Sitzmöbel. Keine gewöhnlichen Stühle natürlich, sondern exklusive Sitzkugeln im ausgefallenen Design.

Sitzkugeln in legendären Lackierungen

Vorbild für die kultigen Kugeln, die in den 70ern ganz groß in Mode waren, sind legendäre Rennwagen. Ob Gulf, Martini oder Marlboro - nur die bekanntesten Rennlackierungen standen für die farbenfrohen Möbelstücken Modell. Darunter sind auch verrückte Designs wie zum Beispiel die Porsche 917 "Sau" oder verschiedene BMW Art Cars.

Wem die 1,30 Meter hohen und 1,02 Meter breiten Kugeln zu wuchtig für die heimische Einzimmer-Wohnung sind, der kann sich die Racing-Kunstwerke auch in der etwas eleganteren Drehstühl-Variante bestellen.

Designerstücke zu Designer-Preisen

Für den kleinen Geldbeutel sind die Designerstücke allerdings nichts. Die 50 Kilogramm schweren Kugeln kosten je nach Modell zwischen 2.690 Euro und 3.990 Euro. Für die Drehstühle im Sportsitz-Look muss man jeweils 3.490 Euro ausgeben.

Zusammengebaut werden die exklusiven Möbel in Le Mans. Vielleicht sind deshalb auch so viele Designs von berühmten Langstrecken-Rennern übernommen. Drei bis sechs Wochen dauert es von der Bestellung bis zur Lieferung. Alle Details finden Sie auf der Webseite der beiden Designer: Racing & Emotion

In unserer großen Bildergalerie haben wir die kultigen Kugeln mit ihren automobilen Vorbildern zusammengestellt. Hätten Sie alle erkannt?

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden