Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Rallye-DM

Kahle gewinnt Saisonauftakt

Foto: dpa

Auf dem Weg zu seiner fünften deutschen Rallye-Meisterschaft feierte Matthias Kahle mit seinem Sieg bei der Oberlandrallye einen erfolgreichen Saisoneinstand.

15.03.2004

Mit seinem Co-Piloten Peter Göbel aus Korb gewann der Görlitzer im oberbayerischen Schongau nach einem spannenden Duell mit den Tschechen Jan Kopecky/Filip Schovanek den ersten Meisterschafts-Lauf. Nach zwei Etappen über 169,27 Kilometer mit 17 Wertungsprüfungen bei der ADAC-Rallye Oberland verwiesen Kahle/Göbel im Skoda Octavia WRC mit 39,3 Sekunden Vorsprung die jungen Tschechen im Skoda Fabia WRC auf den zweiten Platz und übernahmen beim ersten von acht Läufen die Gesamtführung.

Mit einer optimalen Reifenwahl für die vereisten Prüfungen zu Beginn der Etappe eroberte sich der vierfache Meister Kahle die Führung zurück, die er nach der ersten Etappe an Kopecky/Schonvanek verloren hatte. Hinter dem Skoda-Duo belegten Olaf Dobberkau/Peter Kroll (Schleusingen/Eggstedt) im Mitsubishi Lancer nach einer beachtlichen Leistung den dritten Platz.

Hinter den Österreichern Andreas Waldherr/Richard Jeitler (VW Golf Kit Car) und Sandro Wallenwein/Pauli Zeitlhofer (Stuttgart/Österreicher) im Mitsubishi Lancer Evo kam Titelverteidiger Hermann Gassner (Surheim) mit Beifahrer Siggi Schrankl (Obing) im Mitsubishi Carisma GT auf den sechsten Rang. In der Gesamtwertung führen Kahle/Göbel mit 40 Punkten vor Dobberkau/Kroll und Gassner/Schrankl (beide 30).

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden