Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Shakedown

Erster Test des A1GP-Ferrari

Foto: A1GP 62 Bilder

Auf der Teststrecke in Fiorano hat der neue A1GP Bolide für die kommende Saison seinen Rollout gefeiert. Das besondere: Unter dem Kohlefaser-Kleid versteckt sich erstmals ein Ferrari-Aggregat.

27.05.2008 Tobias Grüner

Am vergangenen Wochenende (24./25.5) heulten endlich die neuen Motoren des A1GP-Renners für die Saison 2008/09. Am Steuer des Formel-Boliden saß Andrea Bartolini. Dabei sei beim Shakedown in Fiorano soweit alles nach Plan gelaufen, berichtete A1GP-Technikchef John Wickham aus Italien.

Bis der Bolide "powered by Ferrari" einsatzbereit ist, müssen noch zahlreiche Testkilometer abgespult werden. Neben der Strecke in Fiorano will das Entwicklungsteam auch in Imola Praxis-Erfahrung sammeln. In Italien findet auch das erste Rennen der neuen Saison statt: Auf der anspruchsvollen Kurs von Mugello in der Toskana muss sich der Renner am 21. September im Renneinsatz beweisen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden