Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Timo Glock startet in der Champ-Car-Serie

Foto: dpa

Der ehemalige Formel-1-Pilot Timo Glock fährt in dieser Saison in der Champ-Car-Serie in den USA. Der 23-Jährige aus Bensbach erhielt einen Vertrag beim Rocketsports Racing Team von Paul Gentilozzi.

31.03.2005

"Ich bin echt happy, vor allem die letzten Tests in Sebring haben gezeigt, welches Potenzial in dem Team und dem Auto stecken", schrieb Glock am Donnerstag (31.3.) auf seiner Homepage. Das erste von 14 Saisonrennen wird am 10. April in Long Beach gestartet.

Glock war im vergangenen Jahr Formel-1-Testfahrer bei Jordan und kam im Laufe der Saison noch zu vier Renneinsätzen. Dabei holte er gleich bei seinem Debüt beim Großen Preis von Kanada mit Platz sieben zwei Punkte.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden