Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

WTCC

BMW-Personal bleibt

Foto: BMW AG

BMW tritt in der Tourenwagen-Weltmeisterschaft 2008 mit den gleichen Fahrern wie in dieser Saison an. Das gaben die Münchner am Montag (12.11.) bekannt.

12.11.2007

Danach werden erneut Jörg Müller, Andy Priaulx, Augusto Farfus jr., Félix Porteiro und Alessandro Zanardi in einem BMW 320si WTCC sitzen. Dieses Quintett brachte es 2007 bislang auf acht Siege und 25 Podestplätze.

BMW zufrieden mit Quintett

"Die bisherigen 20 Rennen in der Tourenwagen-Weltmeisterschaft haben gezeigt, dass wir mit unserer Fahrerbesetzung sehr gut aufgestellt sind", sagte BMW-Motorsportdirektor Mario Theissen. "Daher sehen wir keinen Grund, daran etwas für 2008 zu verändern."

Beim WM-Finale an diesem Wochenende in Macau haben noch drei BMW-Vertreter Titelchancen. Der zweifache Champion Priaulx führt mit 81 Zählern vor dem punktgleichen Franzosen Yvan Muller in einem Seat. Farfus jr. (71 Punkte) ist Dritter. Selbst der auf Rang fünf liegende Jörg Müller (66) hat noch minimale Chancen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden