6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Muscle Car

Foto: Rossen Gargolov

Unter Muscle Car versteht man im Allgemeinen ein preisgünstiges amerikanisches Cabrio- oder Coupé-Modell aus dem Segment der Mittelklasse, das Anfang der 60er bis zirka 1974 gebaut wurde. Sie sind in der Regel von hubraumstarken Achtzylindermotoren in V-Anordnung angetrieben, die als Small Block oder Big Block bezeichnet werden. Die Anfänge der Muscle Car gehen zurück auf den Anfang der 50er Jahre.

Typische Muscle Car-Vertreter sind zum Beispiel der Plymouth Barracuda, das Oldsmobile 442 oder der Pontiac Firebird. Als eines der ersten Modelle im Bereich des Muscle Car gilt der Pontiac GTO aus dem Jahre 1964.
 
Unterdessen haben die amerikanischen Autohersteller das Muscle Car wieder für sich entdeckt. Sie bieten in Anlehnung an diese legendären Fahrzeuge neue PS-starke Modelle an. Dabei entwickeln sie das Design der Ursprungsmodelle weiter. Neue Vertreter der Muscle Cars sind zum Beispiel der Dodge Challenger oder Dodge Charger sowie der Chevrolet Camaro oder der Ford Mustang.