Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

10 Jahre Renault & Dacia

Szenen einer Auto-Ehe

Dacia Solenza Foto: Dacia 23 Bilder

Am 2. Juli 1999, also exakt vor 10 Jahren, hatte Renault die Mehrheit am rumänischen Autohersteller Dacia übernommen - anfangs belächelt, später zur Einführung des Dacia Logan oftmals sogar ausgelacht, blickt der französische Autobauer auf eine erfolgreiche Partnerschaft zurück.

02.07.2009 Holger Wittich

Renault und Dacia, das gehört schon seit Gründung der Marke Ende des 60er Jahre zusammen, auch wenn Dacia zwischenzeitlich mit Peugeot in einer losen Laison "fremdging". Aus diesem Tête à tête Mitte der 90er ging der Dacia Nova hervor, der auf dem Peugeot 309 basierte. 

Dacia Duster
Dacia Duster - Neues Concept Car in Genf 1:41 Min.

Aus dem Dacia Nova wurde der SupeRNova

Ende der 90er stiegt Renault mit zunächst 51 Prozent bei Dacia ein, verpasste dem Nova die eigenen Motoren und brachten im Jahr 2000 den Dacia SupeRNova (das R spielte auf die inneren Werte von Renault an) sowie 2003 mit einigen Retuschen den Dacia Solenza auf den Markt. Inzwischen hatte Renault seine Anteile auf 92,72 im Jahr 2001 und nach dem Launch des Dacia Solenza auf 99,43 Prozent 2003 erhöht.

Manuel Gomez, Direktor International Operations bei Renault erklärte damals, man müsse das Wachstum der Marke in den Ländern außerhalb des klassischen Kfz-Dreiecks Japan, Nord-Amerika und Westeuropa suchen. Das Ziel von Renault sei es, aufgrund der niedrigeren Kaufkraft bald einen Dacia auf Plattform des Modells Clio zum Preis von 5.000 Euro anzubieten.

"Da kaufe ich mir lieber einen Gebrauchten!"

Dann 2004 kam dieses "Billig-Auto" - am 2. Juni zeigten die Franzosen den Dacia Logan im gerade erst ein Jahr alten Renault Technocentre 20 Kilometer westlich von Paris. Sechs Monate später verkündete Renault stolz, das bereits 30.000 Bestellungen vorwiegend aus Rumänien vorlägen und dass der Dacia Logan zum Preis von 7.500 Euro ab Juni 2005 auch in Deutschland angeboten werde. Deutschland lächelte, ja lachte mitunter und räumte dem Logan wenig Chancen auf dem verwöhnten deutschen Markt ein. Der Satz "da kaufe ich mir zu diesem Preis lieber einen Gebrauchtwagen", war in allen Diskussionen zu hören.

Rückrufe für den Dacia Logan

Doch Renault ging stur seinen Weg. Am 8. September 2005 folgte auf den 1,4-Liter-Benziner der 1,5 dCi - im März 2006 gaben die Franzosen auf dem Genfer Autosalon mit dem Logan Steppe einen Ausblick auf die Kombiversion des Logan. Nach dem Marktstart des Logan MCV (zum Dauertest Dacia Logan MCV)  im Oktober 2006 wurde im Februar 2007 die Logan-Modellreihe um den Van und ein Jahr später um den Pickup erweitert. Qualitätsmängel wurden offensichtlich, als Dacia den Logan wegen mangelndem Korrosionsschutz in die Werkstätten rufen musste. Die Serviceaktion betraf in Deutschland über 8.000 Modelle.

Deutschland Top 3 bei den Verkäufen

Bis heute konnte Dacia mehr als 220.000 Logan MCV hauptsächlich in Europa absetzen. Und auch ein Blick auf die Absatzzahlen seit 2004 lässt Manuel Gomes´ Aussage in einem anderen Licht dastehen. Nach dem rumänischen Markt mit 397.049 Verkäufen, liegen mit Frankreich (105.239 Modelle) und Deutschland (58.575 Verkäufe) zwei Kernmärkte von Dacia im klassischen Zielgebiet.

Dacia Duster: der 4x4-Dacia kommt 2010

Doch 2008 war noch lange nicht Schluss. Auf dem Genfer Autosalon wurde der kompakte Sandero (zum Fahrbericht) und das neue Markenlogo von Dacia präsentiert, wenige Monate später kamen Logan und Logan MCV (zum Einzeltest ) mit Facelifts auf den Markt. Zurück in die Werkstätten wurden beide Modelle im Juni 2009 gerufen. Bei rund 4.000 Fahrzeugen konnte die ABS-Leuchte ausfallen. Das hielt aber den Ausbau der Marke nicht auf. Die Studie Dacia Duster gab auf dem Genfer Autosalon 2009 den ersten Ausblick auf das für 2010 angekündigte 4x4-Modell und seit Juli 2009 ist die Crossover-Version des Sandero, der Stepway ab 9.990 Euro erhältlich.

Umfrage
Was halten Sie von der Marke Dacia?
Ergebnis anzeigen
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige