Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

100 Jahre Audi

Riesige Audi TT-Skulptur als Wahrzeichen

Foto: Audi 75 Bilder

Anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Marke Audi wurde im Audi-Kreisel in Ingolstadt die Skulptur eines überdimensionalen Audi TT enthüllt. Sie wiegt zehn Tonnen, ist 10,20 Meter lang, 4,50 Meter breit und 3,25 Meter hoch. Zuvor war das Modell bereits in Peking, Hong Kong und Berlin ausgestellt worden.

13.07.2009

Wer sich Ingolstadt aus Richtung Neuburg und Eichstätt nähert, kommt an ihm künftig nicht mehr vorbei: Der überdimensionale Audi TT empfängt Besucher der Audi-Metropole schon von Weitem gut sichtbar.

Fantastische Vier und Motorsport-Legenden in Ingolstadt

Am Montag (13.7.) enthüllten Audi-Personalvorstand Werner Widuckel und der Ingolstädter Oberbürgermeister Alfred Lehmann die Skulptur auf der Grünfläche des Audi-Kreisels. Das Audi TT-Modell besteht aus einem Stahlskelett, welches mit einer 150 Quadratmeter großen Oberfläche aus Glasfaserlaminat und Neoporschaum bespannt ist.

Die Skulptur wurde 2006 für die Initiative "Deutschland - Land der Ideen" angefertigt. Seither hat sie eine wahre Weltreise hinter sich. Unter anderem wurde der Über-TT am Brandenburger Tor in Berlin, in Peking, in der Allianz-Arena in München sowie in Hongkong ausgestellt.

Zum 100. Jubiläum wartet Audi in dieser Woche mit zahlreichen Veranstaltungen auf. Am 16. Juli ist Bundeskanzlerin Angela Merkel beim Festakt im Audi-Forum in Ingolstadt zu Gast. Einen Tag später sorgen die Fantastischen Vier für Stimmung. Am 18. Juli kommen Motorsport-Enthusiasten auf ihre Kosten. Dann gibt es zahlreiche Boliden aus der Audi-Rennsportgeschichte zu bewundern, die den historischen Donauring unter die Räder nehmen werden.

Zum Abschluss der Festwoche locken am 19. Juli klassische Töne: Der Tschechische Philharmonische Chor und das Philharmonische Orchester aus Brünn geben bei freiem Eintritt Beethovens neunte Sinfonie zum Besten.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden