Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

15. AvD-Histo-Monte

Ankündigung der Hanau-Monte Carlo-Rallye

Foto: AvD 22 Bilder

Am 11. Februar startet die 15. Ausgabe der AvD-Histo-Monte mit der Technischen Abnahme auf dem Hanauer Marktplatz. Am 12. Februar nehmen die 56 Teams dann ab 9.01 Uhr die erste Etappe unter die Räder.

10.02.2009 Powered by

Zu den Teilnehmern gehören in diesem Jahr die Deutschen Rallye-Meister Matthias Kahle und Peter Göbel auf Skoda Octavia TS, der Kabarettist Urban Priol auf Riley Elf Mk III und Gerd Blankenhagen, der Sieger des Winter Raid 2009, auf Lancia Coupé 1.6. Motor Klassik ist mit Hans-Jörg Götzl im Ford Taunus 2.0 XL dabei.

Von Hanau nach Monte Carlo

Am Donnerstag steht das Tagesziel Nancy auf dem Programm, von dort geht es am 13. Februar nach Aix-les-Bains weiter. Am Samstag wird in St. Raphael abgewunken, bevor am 15. Februar die Zieletappe nach Monte Carlo ansteht.

Ältestes Fahrzeug ist ein Mercedes 220 S6, die jüngste Fraktion ein Subaru Legacy und ein Porsche 964 von 1989. Die Teilnehmer kommen aus Deutschland, Österreich, Ungarn, Schweiz und Norwegen.

Auf der rund 2.000 Kilometer langen Rallye-Strecke werden einige der schönsten Pässe und Kammstraßen abgefahren: Totenkopfstraße, Col du Donon, Col du Banchet und natürlich der Col de Turini.

Mehr auf www.avd-histo-monte.com

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige