Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

18. AvD-Histo-Monte 2012

Start mit Schnee und Eis

AvD-Histo-Monte, 2012, Histo-Monte, mokla0212 Foto: Kai Klauder 30 Bilder

Die AvD-Histo-Monte auf den Spuren der legendären Rallye Monte-Carlo macht ihrem Ruf als Winterrallye in diesem Jahr alle Ehre. 53 Teams erlebten einen winterlichen Auftakt mit Minusgraden in der Luft und winterlichen Straßenverhältnissen.

09.02.2012 Dirk Johae Powered by

Es ist der perfekte Winter: ein Wetter ganz nach dem Geschmack der Starter bei der AvD-Histo-Monte. Die erste Etappe führte über 484 Kilometer von Hanau nach Horbourg-Wihr bei Colmar im Elsass. Doch vor dem Etappenziel in Frankreich warteten teilweise schneebedeckte schmale und kurvenreiche Straßen im Schwarzwald auf die Teams mit ihren Klassikern. Auf dem letzten Abschnitt setzte Schneefall ein - nur ein kleiner Vorgeschmack, was die Teilnehmer auf dem Weg bis ins Ziel am Sonntag in Monte-Carlo erwartet.

Kadett C-Team ganz vorne

Am ersten Tag der 18. AvD-Histo-Monte krönten Klaus und Ute Schepper mit dem Tagessieg. Das Ehepaar aus Herford startet mit einem Opel Kadett C Coupé. Ebenfalls sehr stark unterwegs: Jürgen Stehr, der Organisator des EU-Rallyesprints. Der Rallyeenthusiast belegt mit seinem Mercedes-Benz 450 SLC den dritten Platz im Zwischenklassement. Der deutsche Rekord-Rallyemeister Matthias Kahle, der die AvD-Histo-Monte schon mehrfach gewonnen hat, rangiert beim ersten Start im Skoda 130 RS "nur" auf dem 30. Rang: Da sein Stammbeifahrer Peter Göbel intensiv in die Vorbereitung der AvD-Histo-Monte eingebunden ist, steht er für diese Veranstaltung nicht mehr als Kahles Beifahrer zur Verfügung.

Auch bei der zweiten Etappe am Freitag warten extrem schwierige Bedingungen auf die Teams. Zwei der Gleichmäßigkeitsprüfungen über mehrere Kilometer so extrem glatt, dass die geforderten Schnittgeschwindigkeiten gesenkt werden mussten.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige