Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

2 mal 80 Jahre - Rennfahrerlegenden am Start

Foto: dpa/Archiv 100 Bilder

Gleich zwei Jubilare gehen bei der Silvretta Classic 2008 an den Start: Herbert Linge und Hans Herrmann.

16.06.2008 Powered by

Herbert Linge hat in seiner aktiven Zeit für Porsche Gesamtsiege bei so spektakulären Events wie Lüttich-Rom-Lüttich (1954) oder der Tour de Corse (1960) errungen. Und natürlich fährt er auch auf der diesjährigen Rallye einen Sportwagen aus Zuffenhausen: Mit einem 356 B 1600 GS von 1962 wird er antreten, der mit seinen 115 PS damals die Sportwagenwelt in Atem hielt. Zu erkennen ist er an der Startnummer 47.

Steve McQueens Double

Begonnen hat Herbert Linge seine Porsche-Karriere im Jahr 1943 als einer der ersten Lehrlinge bei Porsche. Sein letzter Einsatz in einem aktuellen Rennwagen fand 1970 statt: Für den Film „Le Mans“ doubelte er die Fahrszenen von Steve McQueen.

1970 war auch ein entscheidendes Jahr in der Karriere des heute 80-jährigen Hans Hermann. Damals errang er den ersten Gesamtsieg für Porsche bei den 24 Stunden von LeMans, nachdem er im Jahr zuvor nur um 100 Meter in einem der denkwürdigsten Rennen der Rennsportgeschichte verloren hatte.

Zeitreise beim Korso in Vandans

Nach seinem Sieg 1970 trat Hans Hermann vom aktiven Rennsport zurück, das hatte er seiner Frau versprochen. Gefahren hat er so ziemlich alles "Gescheites“, was vier Räder hatte, vom Borgward in der Berg-Europameisterschaft (Vizemeister 1957) bis zu Formel 1-Boliden von Mercedes, Ferrari, Maserati und natürlich Porsche.

1954 holten Hans Herrmann und Beifahrer Herbert Linge bei der Mille Miglia einen Klassensieg. 54 Jahre später werden die Zuschauer beim Korso in Vandans (5. Juli ’08) in diese Zeit zurückversetzt, wenn die beiden ihren Porsche 550 A Spyder pilotieren – ein historisches Highlight dieses Jahres.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk