Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

2. Schloss Bensberg Classics

VW zeigt Prototyp Cheetah Cabriolet

VW Cheetah Foto: VW 6 Bilder

Bei der zweiten Schloss Bensberg Classics stellt Volkswagen das einzigen jemals gebaute VW Cheetah Cabriolet aus. Die Designstudie wurde 1970 produziert.

06.09.2010 Powered by

Das Volkswagen-Unikat VW Cheetah Cabriolet wird in der Kategorie "Prototypen und Unikate" der zweiten Bensberg Classics zu sehen sein.

VW Cheetah Cabriolet-Designer bei der zweiten Bensberg Classics

Die Karosserie ist ein Entwurf von Giorgetto Giugiaro, der auch unter den Jury-Mitgliedern beim Concours d’Elégance bei der zweiten Bensberg Classics zu finden sein wird. Insgesamt gab es Ende der 60er Jahre etwa ein Dutzend Entwürfe - doch nur diese eine wurde schließlich bei Karosseriebauer Karmann in Osnabrück realisiert.

Das VW Cheetah Cabriolet basiert auf einem verkürzten VW 1600 (Typ 1) Fahrgestell und ist nur 1,23 Meter hoch. Im Fahrgastraum des VW Cheetah Cabriolets finden zwei Personen auf klassischen Ledersesseln Platz. Im Heck werkelt ein 44 PS starker Motor, der das VW Cheetah Cabriolet antreibt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Autokredit berechnen
Anzeige