Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

24-Stunden-Rennen 2009

Mitwochskorso als Rennauftakt für die Fans

24h Rennen Nürburgring Impressionen Fans Foto: 24h-rennen.de 110 Bilder

Den Startschuss zum 24h-Rennen bildet der traditionelle Mittwochskorso. Zahlreiche Fans haben bereits seit mehreren Tagen ihren Platz an der Eifelstrecke bezogen, um sich das beste Fleckchen zu sichern, wenn die Nordschleife plötzlich in bunten Farben leuchtet und der Geruch von verbranntem Gummi in der Luft liegt.

20.05.2009 Powered by

Beeindruckend sind immer wieder die spektakulären Bauten, die die Fans rund um den Ring in stundenlanger Arbeit aufbauen, um das Rennen in vollen Zügen zu genießen. Alle fiebern natürlich dem Zeitpunkt entgegen an dem sie dann auch die Rennfahrzeuge und Teams zu Gesicht bekommen. Und dieser Zeitpunkt ist nun endlich gekommen. Mit dem traditionellen Mittwochskorso hat auch für Fahrer und Teams offiziell das 24h-Rennen begonnen.

24-Stunden-Rennen Nürburgring 2012: Zeitplan, Rahmenprogramm und mehr 5:15 Min.

Bei bestem Wetter haben die Fans zusammen mit den Teams den Beginn des Motorsportevents des Jahres gefeiert. Die Zuschauer standen auf und neben der Strecke, um ihren Lieblingen zuzujubeln. Und diese ließen sich diese einmalige Atmosphäre natürlich auch nicht nehmen. Hier kann man sich zusammen mit den Fans auf das 24h-Wochenende einstimmen.

Eine komplette Runde drehte dabei der riesige Tross um die gesamte Strecke. Und diese Runde nahmen die verschiedenen Teilnehmer mit den unterschiedlichsten Gefährten in Angriff. Dabei sind diese mindesten genauso kreativ, wie die Fans an der Strecke. Ob mit Stretch-Limo, Hummer oder Spezialumbauten - allerorts gab es Beeindruckendes zu sehen. Wenn dann auch noch die Technische Abnahme gemeistert und der "Burnie" auf den Asphalt gebrannt wurde, war die Fanseele schließlich befriedet. Dann geht es für die Teams wieder zurück ins Fahrerlager und die Boliden finden wieder ihren Platz in der Box, wo in den nächsten Tagen akribisch am letzten Feinschliff für den Ritt durch die "Grüne Hölle" gearbeitet wird. Unterdessen geht für die Fans die Party auf den Campingplätzen rund um die Nürburg bis in die Morgenstunden weiter. Das 24h-Rennen 2009 ist nun endlich voll in Fahrt.        

Umfrage
Das 24h-Rennen auf dem Nürburgring ist ...
Ergebnis anzeigen
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige