Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

24-Stunden-Rennen Motor Presse News 2009: 1. Zeittraining

Motor Presse-Piloten trotzen Eifel-Wetter im ersten Qualifying

24h-Rennen 2009 Foto: SB-Medien 75 Bilder

Rechtzeitig zum ersten Zeittraining am Donnerstagabend (21.5.) wurden die Teilnehmer des 24-Stunden-Rennens mit typischem Nürburgring-Wetter überrascht. Nahezu problemlos kämpften sich die Motor Presse-Fahrer über die nasse Eifel-Achterbahn.

22.05.2009 Powered by

Erst leichter Regen, dann etwas stärkere Nässe, danach wieder abtrocknender Asphalt, und ab und zu phasenweise stehendes Wasser auf der Strecke. Anspruchvoller hätte das ersten Zeittrainings für die 24-Stunden-Teilnehmer und die Motor Presse-Piloten kaum sein können. So war bei der Zeitenjagd viel Präzision und Fingerspitzengefühl gefragt. Am besten kam Peter-Paul Pietsch mit den wechselhaften Verhältnissen zurecht. Nach elf gefahrenen Runden landete der Porsche GT3 des Wochenspiegel Team Manthey auf einem starken dritten Platz.

24-Stunden-Rennen Nürburgring 2012: Zeitplan, Rahmenprogramm und mehr 5:15 Min.

Scirocco-Wetter in der Eifel
 
Auf Nässe ist auch der Scirocco GT24 in seinem Element. "Es ist alles perfekt für uns gelaufen. Die Streckenverhältnisse waren natürlich ein bisschen tricky", sagte auto motor und sport-Chefredakteur Bernd Ostmann nach dem ersten Qualifying. Im Gesamtklassement rangiert der Erdgas-Scirocco vor dem zweiten Zeittraining am Freitagnachmittag auf Platz 30.
 
Zufriedenheit beim Aston Martin-Team
 
"Wir sind alle unsere Pflichtrunden gefahren und das Auto läuft sehr gut", erklärte Horst von Saurma zufrieden. Nach dem ersten Zeittraining liegt der Aston Martin V8 Vantage N24 auf Rang 53. "Morgen kommt hoffentlich bei Trockenheit die Kür und es geht für uns vielleicht noch in Richtung Position 40", schaute der sport auto-Chefredakteur auf das abschließende Zeittraining voraus.
 
Rasanter Sehtest im M3 bei Dunkelheit
 
Ebenso problemlos verlief das Zeittraining für das BMW-sport auto-Projekt von Jochen Übler und Marcus Schurig. "Alle Fahrer haben ihre Pflichtrunden absolviert. Wir haben nichts riskiert und alles läuft nach Plan", sagte sport auto-Redakteur Schurig. Nach den Pflichtrunden stellte das Team den M3 GT4 kurzzeitig in der Box ab und wartete bis zum Anbruch der Dämmerung. Grund: Teamkollege und BMW-Werksfahrer Andy Priaulx musste nach einer Laser-OP der Augen im vergangenen Winter seine Sehfähigkeit auf der Nordschleife bei Dunkelheit testen.

Pirelli-BMW 135i Coupé ohne Risiko qualifiziert
 
"Das Auto geht bei Nässe super, ich konnte die ganze Zeit den stärkeren Porsche hinterherfahren", sagte Otto Hofmayer nach dem Zeittraining zufrieden. Das von Dörr Motorsport und Pirelli eingesetzte 135i Coupé mit 360 PS sorgte nicht bei auto motor und sport-Testchef Otto Hofmayer, sondern auch bei seinem Teamkollegen auto motor und sport-Volontär Christian Gebhardt  für Begeisterung. "Auf der Döttinger Höhe hatten wir selbst im Regen 270 drauf. Am liebsten wäre ich noch mehrere Runden gefahren, aber wir wollten nichts riskieren", sagte Gebhardt. Nach dem verregneten ersten Zeittraining steht der Pirelli-135i mit der Startnummer 95 auf Position 108.
 
Kleine Probleme beim Civic-Team
 
"Wir hatten immer noch mit der Entlüftung des Tanks und zusätzlich mit Spritverlust zu kämpfen", sagte Anja Wassertheurer nach dem Qualifying. Probleme bereitete außerdem der Tankdurchfluss am Honda Civic. So konnte das Team nicht mit der gewohnten Geschwindigkeit tanken. "Bis morgen werden wir aber diese Kleinigkeiten aussortieren und im zweiten Zeittraining noch mal richtig Gas geben", versprach die sport auto-Redakteurin und einzige Motor Presse-Fahrerin im 24 Stunden-Feld. Derzeit liegt das Civic-Team auf Platz 104.

Hier finden Sie die Ergebnisse des ersten Zeittrainings.

Das 2. Zeittraining wird am Freitagnachmittag von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr ausgetragen (siehe Zeitplan).

Weitere Informationen finden Sie im sport auto-Spezial zum 24h-Rennen auf dem Nürburgring.

Umfrage
Das 24h-Rennen auf dem Nürburgring ist ...
Ergebnis anzeigen
Anzeige
BMW 1er BMW 1er-Reihe ab 184 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
BMW 1er BMW Bei Kauf bis zu 19,64% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Autokredit berechnen
Anzeige