Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

24h-Rennen Nürburgring 2008

24h-Special VW Scirocco GT24

Foto: VW 13 Bilder

VW tritt mit drei Rennversionen des neuen VW Scirocco beim 24h-Rennen am Nürburgring an. Mit der davon abgeleiteten Variante GT24 sorgten die Wolfsburger beim GTI-Treffen am Wörthersee fernab der Eifel für heiße Atmosphäre.

23.05.2008 Powered by

Der GT24 ist dabei aber leider keine Serienversion für Liebhaber heißer Coupés, sondern ein Renntaxi mit Beifahrersitz. Außer Modifikationen im Innenraum ist der GT24 somit identisch mit den Rennboliden.

Unter der Motorhaube arbeitet ein Zweiliter-TFSI, der in dieser Ausbaustufe 325 PS an die Vorderräder liefert. Das Sechsgang-DSG mit Rennkupplung darf dabei satte 340 Nm Drehmoment verteilen, während 18 Zoll-Rennreifen den Kontakt zum Asphalt und 362er Bremsscheiben vorn die Verzögerung des 1.120 Kilogramm leichten Boliden sichern.

Im weiterhin spartanischen Innenraum trägt der GT24 einen zweiten Schalensitz zur Aufnahme eines Pasagiers. Dieser wird von einer Videokamera beobachtet, während eine zweite Kamera den Streckenausblick einfängt. Ein kleiner Monitor zeigt dem Copiloten wahlweise eine der Perspektiven. Am Ende jeder Fahrt können die aufgezeichnten Videos per USB-Schnittstelle ausgelesen und als Souvenier mitgenommen werden.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk