Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

393 km/h im Audi TT

Foto: MTM

Audi-Tuner MTM aus Wettstetten hat es sich zum Ziel gemacht mit seinem zweimotorigen Audi TT die 400 km/h-Schallmauer zu durchbrechen. Bereits am Dienstag (17.7.) unternahm die Speedtruppe auf der Teststrecke von Papenburg einen ersten Anlauf.

24.07.2007 Powered by

Pilotiert vom amtierenden Meister der Seat Supercopa 2006 und derzeit im Porsche Carrera Cup fahrenden Florian Gruber erreichte der von zwei jeweils 370 PS starken Turbomotoren befeuerte Audi TT mit 393 km/h die bislang offiziell schnellste gemessene Geschwindigkeit auf dieser Teststrecke.

Die Rekordfahrt in Papenburg mit der im letzten von zwei Runs erzielten neuen Höchstgeschwindigkeit, bei böigem Wind,  Temperaturen um die 20 Grad und teilweise bei Regen, war als Vortest für den 400 km/h-Versuch gedacht, der dieses Jahr im italienischen Nardo stattfinden soll.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote