Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

40 Jahre Essen Motor Show

Ein Rückblick

Foto: Motorshow Essen 71 Bilder

Rund 40 Exponate – darunter ein McLaren und ein Dragster mit 1.000 PS – auf 7.000 Quadratmeter Messefläche, das ist die Essen Motor Show – die Essen Motor Show vor 40 Jahren.

27.11.2007

Heute sehen die Eckdaten des deutschen Tuning-Mekkas ganz anders aus. 560 Aussteller, rund 400.000 Besucher im Jahr, 105.000 Quadratmeter Messefläche, 26 Nationen, Oldtimer, Motorsport, Sonderschauen, Tuning und Zubehör – vom 1. bis zum 9. Dezember 2007. Der Eintrittpreis: 16 Euro ohne Ermäßigungen.

Von „Monti“ bis Bee Gees

Damals, ja damals, da waren es nur vier Mark und eigentlich hatte man auch nur 30.000 Besucher erwartet, es kamen 57.000. Darunter Formel 1-Weltmeister Graham Hill, Maurice Gibb von den Bee Gees oder Rennfahrer-Ass Rolf Stommelen. Und auch an automobilen „Promis“ hatten die Halle zehn und elf im Grugapark einiges zu bieten. So zum Beispiel den BMW „Monti“ Bergspyder oder den Porsche-Renner für die Marken-WM bis hin zum Alfa Romeo 33 oder den McLaren M6B-CanAm-Renner.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden