Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

5 Modelle im EuroNCAP-Crashtest

Adam und Space Star mit Abstrichen

EuroNCAP-Crashtest, Opel Adam Foto: EuroNCAP 32 Bilder

In der aktuellen EuroNCAP-Crashtestrunde mussten sich der Lexus IS, der Mazda 6, der Toyota Corolla sowie der Mitsubishi Space Star und der Opel Adam den Barrieren stellen. Nur die beiden Kleinwagen erreichten keine fünf Sterne.

04.09.2013 Uli Baumann

Lexus hat das Mittelklassemodell IS komplett renoviert, offensichtlich erfolgreich, wie das Fünf-Sterne-Ergebnis beim EuroNCAP-Crashtest zeigt. Ob Front-, Seiten- oder Pfahlcrash - der Japaner gibt sich keine Blöße und holt eine 91 %-Wertung. Souverän schnitt der Lexus IS auch beim Kriterium Kindersicherheit mit 85 % ab. Und selbst beim Fußgängeschutz konnte der Japaner dank crashaktiver Motorhaube ordentlich punkten. Bei der Sicherheitsausstattung bemängelten die Tester lediglich das Fehlen eines serienmäßigen Tempobegrenzers.

EuroNCAP-Crashtest, Opel Adam
Opel Adam im Crashtest 1:59 Min.

Fünf-Sterne für die Japaner

Auf ähnlich hohem Niveau und ebenfalls mit einer Fünf-Sterne-Wertung schloss der zum Crashtest angetretene Mazda 6 Kombi ab. Beim Frontalaufprall führte allerdings eine sich leicht öffnende Tür zur Abwertung. Dennoch erreichte der Mazda bei der Insassensicherheit 92 %. Leichte Abzüge gab es auch bei der Kindersicherheit. Beim vorwärtsgerichteten Kindersitz erwiesen sich die Belastungen für den Kinderkopf beim Rückprall als teilweise zu hoch. Kritik beim Fußgängercrash gab es für die zu harte Motorhaubenkante.

Getestet wurde im aktuellen Crashtest auch der Toyota Corolla, die Stufenheckversion des Auris. Unauffällig sicherte sich der Japaner ausreichend Punkte für ein Fünf-Sterne-Ergebnis. Gute Ergebnisse beim Insassenschutz und der Kindersicherheit lieferten die Basis dazu. Kritik gab es lediglich für die etwas umständliche Isofix-Befestigung der Kindersitze. Abzug gab es auch für die zu unnachgiebige Motorhaubenkante im Fußgängercrash sowie den fehlenden Tempobegrenzer bei der Sicherheitsausstattung.

Opel Adam mit Vier-Sternen

Knapp vorbei am Top-Ergebnis schrammte der Opel Adam, der sich mit vier Sternen zufrieden geben musste. Ansonsten gute Ergebnisse bei der Insassensicherheit wurden durch zu hohe Belastungswerte für den Oberkörper beim seitlichen Pfahlcrash getrübt. Auch für die Nackenbelastung beim Heckanprall ermittelt die Tester erhöhte Werte. Einschränkungen gab es auch bei der Kindersicherheit, da nicht alle Kindersitze auf den äußeren Plätzen der Rückbank montiert werden konnten.

Ebenfalls nur für vier Sterne reichte es für den Mitsubishi Space Star (Mirage). Die guten Ergebnisse beim Insassenschutz trübte lediglich das erhöhte Verletzungsrisiko für die Beine des Fahrers beim Frontalcrash. Bei der Kindersicherheit bemängelten die Tester den unklaren Betriebsstatus des Beifahrerairbags sowie im Opel die eingeschränkte Montagemöglichkeit mancher Kindersitze auf den Außenplätzen der Rückbank.

Anzeige
Mazda 6 Modelljahr 2015 Mazda Mazda6 ab 250 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Mazda 6 Mazda Bei Kauf bis zu 18,25% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige